Manufactum LogoManufactum Logo

Herstellerporträt

Sonnenleder. Leder aus der Grube

Lederwaren von SonnenlederLederwaren von Sonnenleder

Die Produkte auf dieser Seite stammen von Sonnenleder mit Sitz in Bodman-Ludwigshafen am Bodensee. Das Unternehmen steht für eine konsequent zweckmäßige, pure Gestaltung und eine schonende, rein pflanzliche Veredelung. Sonnenleder pflegt noch das traditionelle Verfahren der Grubengerbung, bei dem die Häute ausschließlich süddeutscher Rinder vegetabil gegerbt und anschließend luftgetrocknet werden.

Adel durch Zeit und Gebrauch

Traditionell gegerbtes Leder lebt, duftet und atmet. Gebrauch, Sonne und Regen verändern das Leder, es wird geschmeidiger und auch der Farbton ändert sich. Mit der Zeit bildet sich ein natürlicher Schutz, die Patina, die dem Leder ein unverwechselbares Erscheinungsbild verleiht. Am eindrücklichsten ist dies bei ungefärbten Ledern zu sehen, wie beim rotgegerbtem von Sonnenleder.

Die bei der Gerbung eingesetzten Stoffe enthalten vor allem Sude aus Rinden, Wurzeln und Früchten. In zwölf Gruben mit leicht ansteigend konzentrierten Gerbbrühen wandeln sie die Eiweißfasern der Rinderhäute über sechs bis zwölf Wochen in Lederfasern um. Nach dem Gerben werden die Häute luftgetrocknet und in einem Schmierfass nach gut gehütetem Rezept gefettet. Das fertige Leder schließlich besitzt ungefärbt einen charakteristischen, leicht hellbraun-rötlichen Farbton, der dem Leder auch die Bezeichnung „rotgegerbt“ verlieh und der bei jeder Partie anders ausfällt. Ihm sieht man das Zuwachsen der Patina besonders gut an, aber auch das im Fass schwarz durchgefärbte Leder entwickelt im Laufe der Zeit eine glänzende Patina.

Ein ganzes Leben

Sonnenledermäppchen mit PatinaSonnenledermäppchen mit Patina

Sind Taschen, Portemonnaies und Etuis aus gutem Leder gemacht, haben sie das Zeug zum lebenslangen Wegbegleiter. Wird das lederne Federmäppchen oder Etui anfangs noch mit Sorgfalt gehegt und gepflegt, jeder kleinste Kratzer wegpoliert und das weiche, glatte Material bei jeder sich bietenden Gelegenheit gestreichelt, wandelt sich über kurz oder lang jedoch der Umgang und der tägliche Gebrauch hinterlässt immer mehr Spuren, etwa weil der Besitzer das Mäppchen mal wieder weit über seinen möglichen Füllhöchststand zum Bersten mit Stiften und Zetteln gefüllt hat, weil der Zirkel sich mit scharfer Spitze verewigt hat oder weil es einfach immer wieder den gleichen Handgriffen ausgesetzt war und so begonnen hat, eine individuelle Patina anzusetzen.

Wie auch immer Sie das Leder behandeln – es wird Spuren der Zeit und des Zusammenlebens mit Ihnen bekommen und diese auf ganz eigene Weise konservieren. In Würde zu altern, dabei interessanter und eigener zu werden und Ihnen lange Freude zu bereiten, das zeichnet neben aller Zweckmäßigkeit all unsere Lederprodukte aus.

Die Produkte von Sonnenleder im Überblick

Gerbverfahren

Die Gerbung ist der Prozess, in dem Tierhaut ihre Beständigkeit gegen Wasser und Fäulnis erhält. Eiweißfaser wird dabei in Lederfaser umgewandelt – ein Prozess übrigens, der synthetisch nicht nachgebildet werden kann. Neben der Beschaffenheit der Rohware entscheidet die Art der Gerbung über die Qualität und die Eigenschaften des ledernen Endprodukts: Festigkeit, Dehnbarkeit, Wasserverträglichkeit, und auch die Eigenschaften der Oberfläche wie Härte oder Geschmeidigkeit werden maßgeblich vom Gerbverfahren bestimmt. Die traditionellen Gerbverfahren sind uralt.
Mehr erfahren

Über Manufactum

Langlebig.

Unsere Produkte profitieren von handwerklicher Fertigung, durchdachter Funktionalität und langer Lebensdauer. Wir achten darauf, dass Einzelteile ausgetauscht und Mechaniken repariert werden können.

Bewusst.

Nachhaltigkeit steht im Fokus unserer Produktauswahl. Wir setzen auf natürliche Inhaltsstoffe und Materialien, die gepflegt werden können, sowie auf eine ressourcenschonende und sozialverträgliche Produktion.

Ausgewählt.

Als Ihr kompetenter Partner arbeiten wir konsequent mit erfahrenen Fachleuten zusammen und finden gute Dinge, die Ihren Alltag durch optimale Materialauswahl und exzellente Fertigung bereichern.

Erlebbar.

Nehmen Sie die Produkte in unseren Warenhäusern selbst in die Hand, erfahren Sie dort und in unserem Online-Shop mehr über ihre Geschichten. Unser fachkundiges Personal berät Sie gern.

Kontakt

Bestellung, Service & Beratung 0848 - 830 400

Newsletter abonnieren und einen Gutschein über CHF 10.- sichern*

Abonnieren Sie unseren Newsletter und wir informieren Sie künftig über aktuelle Themen, Neuheiten und bisweilen auch spezielle Sonderangebote.

Lieferung & Zahlung

  • Rechnung
  • Vorkasse
  • Kreditkarte Visa Mastercard
  • Paypal Paypal
  • Sonderbestellungen
  • Ersatzteilservice
  • Persönliche Produktberatung
Manufactum AG - Industriestr. 19 - CH–8112 Otelfingen - Telefon 0848 - 830400 - Fax 0848 - 830401
  1. Der Gutschein ist bis zum 15.01.2021 und ab einem Kaufwert von CHF 50.00 gültig. Jeder Gutschein ist einmalig einlösbar. Pro Kunde und Bestellung kann nur ein Gutschein eingelöst werden. Der Aktionsgutschein kann nicht zum Kauf eines Warengutscheins verwendet werden. Die Veröffentlichung und kommerzielle Weitergabe der Gutscheincodes ist nicht gestattet. Der Gutschein ist nicht mit anderen Aktionen kombinierbar. Eine Barauszahlung sowie eine Rückvergütung auf bereits getätigte Käufe sind nicht möglich.

Menü