Manufactum LogoManufactum Logo

    Gartenhandschuhe

    Nützliches für Gärtner. Handschuhe

    Handschuhe zum Schutz für Kälte kennt der Mensch zu allen Zeiten, als Symbol für Macht und ihre herausgehobene Position trugen schon die Pharaonen im alten Ägypten Handschuhe aus Leder. Im Mittelalter konnte ein von höherer Stelle, etwa vom Kaiser oder einem geistlichen Würdenträger, überreichter Handschuh Zeichen für eine besondere Gunstbezeugung sein – wenn es nicht gerade der sprichwörtliche Fehdehandschuh war, den man jemandem hinwarf, um zu einem Duell zu fordern. Gewerbliche Handschuhe und die Kenntnis ihrer Fertigung gelangten zunächst aus Frankreich in andere Länder Europas, westlich des Rheins entstand die erste Handschuhmacherinnung schon im 12. Jahrhundert.

    Gartenhandschuh Baumwolle und LederGartenhandschuh Baumwolle und Leder
    Japanischer GartenhandschuhJapanischer Gartenhandschuh

    In dieser Tradition stehen wohl einige unserer Gartenhandschuhe, die ein südfranzösisches Unternehmen liefert, dessen Ursprünge auf eine Gerberei zurückgehen, die immerhin seit dem Jahr 1789 bestand. Wir unterscheiden bei unseren Arbeitshandschuhen für den Garten solche für die wärmere und solche für die kühlere Jahreszeit. Die dornenfesten Modelle mit extralanger Stulpe eignen sich besonders für die Arbeit in dichtem Gestrüpp –  wobei es für Rosenzüchter auch ein eigenes Modell gibt. Für die Arbeit in nasser Erde oder regennassen Pflanzungen bieten wir wasserdichte Handschuhe aus Polyamid an. Die leichten Handschuhe, die bei längerer Arbeit mit Harke oder Jäter vor Schwielen und Druckstellen schützen, sind entweder aus Leder oder einem eigens entwickelten Gestrick. Alle unsere Gartenhandschuhe teilen eine gute Paßform und sind so gestaltet, daß sie die Bewegungsfreiheit der Finger kaum oder gar nicht einschränken.


    Gartenhandschuhe von Rostaing. In Frankreich seit 1789.

    Die Handschuhe des französischen Herstellers Rostaing stehen in dem Ruf, ihrem Nutzer ein Maximum an Komfort und Sicherheit zu bieten. Ursprung des in der Region Rhône-Alpes ansässigen Familienunternehmens war eine im Jahr 1789 gegründete Gerberei. In der über zweihundertjährigen Geschichte der Firma sind einige Produktionsstandorte im Ausland gewachsen, unsere Handschuhe kommen inzwischen nicht mehr aus Frankreich, sondern aus Vietnam.

    Dieser Handschuh hat extralange Stulpen, die beim Arbeiten in Gestrüpp, Rosen oder Brennesseln nicht nur die Hände, sondern auch die Unterarme schützen. Aus Schweinsleder, Stulpen aus Rindspaltleder.


    CHF 67,00


    Leicht und luftig. Sommerhandschuh.

    Dieser Handschuh für die wärmeren Jahreszeiten ist hauptsächlich aus Baumwolle gefertigt. Lediglich die Partien, die möglicherweise mit (feuchter) Erde oder Dornen und Stacheln in Berührung kommen, bestehen aus Leder, das vegetabil gegerbt, äußerst geschmeidig und sogar waschbar ist – dem hat der Handschuh auch seine Paßgenauigkeit zu verdanken. Gerade im Sommer, wenn die Temperaturen höher klettern, erfährt die Hand darin Schutz, ohne ins Schwitzen zu geraten.

    Aus Baumwolle und vegetabil gegerbtem Ziegenleder. Handwäsche möglich.

    Gartenhandschuh Baumwolle und Leder
       CHF 38,00


    Der Gartenhandschuh für mehr Bewegungsfreiheit.

    Dornenfest ist dieser Handschuh dank seiner dicken, aufgerauhten Auflage aus Latex, er ist trotzdem geschmeidig und schränkt nicht die Bewegungsfreiheit der Hände ein.

    Aus 100% Baumwolle und Latex.

    CHF 17,00


    Matschwettertauglicher Arbeitshandschuh.

    Rostaing produziert diesen Handschuh aus Polyamid als eine wasserfeste und abwaschbare Alternative zu Arbeitshandschuhen aus empfindlicherem Material. Er ist geeignet für alle Gartenarbeiten in nur leicht feuchter oder nasser Erde, an regennassen Pflanzen und in matschigen Ecken.

    Wir empfehlen dieses Modell darüber hinaus auch für all jene handwerklichen Tätigkeiten um Garage, Haus und Hof, die mit Nässe und Schmutz einhergehen. Die Bündchen mit Gummizug verhelfen zu einer guten Paßform. Aus 100% Polyamid.

     

    CHF 22,00


    Perfekt passende Lederhandschuhe.

    Im Gegensatz zu Arbeitshandschuhen, die tatkräftige, zur feinmotorischen Arbeit ebenso geeignete wie willige Hände in grobschlächtige Pranken verwandeln, erlauben diese Rehlederhandschuhe aus der besonders starken Haut von Sommerrehen eine nahezu uneingeschränkte Beibehaltung der Feinheiten nackter Handarbeit. Der Schutz vor Schmutz, Scheuerstellen und Blasenbildung wird dabei alles andere als vernachlässigt, da die Handschuhe sehr geschmeidig und so gut passend sind, daß zwischen Haut und Leder weder Reibung noch Falten entstehen.

    Handschuh aus Leder von Sommerrehen, trangegerbt und somit sehr gut hautverträglich.

    Pflegehinweis Rehleder:

    Den Handschuh angezogen in lauwarmem Wasser mit Leder- oder Kernseife waschen, anschließend ausschlagen (nicht wringen) und auf einem Handtuch trocknen lassen. Eine ausführliche Pflegeanleitung liegt den Handschuhen bei.

    CHF 103,00


    Nahtlos gestrickter Gartenhandschuh.

    Diese Handschuhe schützen zum einen die Hände bei jedweder Arbeit sicher und sitzen zum anderen
    so perfekt, daß ihr Träger mit – im wahrsten Sinne – Fingerspitzengefühl zu Werke gehen kann. Möglich
    ist dies durch die Wahl der Materialien: Ein robustes, aber leichtes, nahtloses Gestrick aus Baumwolle und Polyester ist mit Naturkautschuk beschichtet und bietet Schutz vor Dornen, Scheuerstellen und Schmutz. Maschinenwäsche bei 40 °C. Hergestellt in Malaysia.


    Für die wärmere Jahreszeit: 50% Polyester, 45% Baumwolle und 5% Acryl. Für Herbst und Winter: Bei dieser Ausführung hält ein höherer Anteil Acrylfaser im Gestrick die Finger bei kaltem Wetter warm. 65% Acryl, 15% Baumwolle, 15% Polyester und 5% Nylon.

    ab CHF 10,00


    Schuhe für den Garten

    Wer einen Garten hat, der hält sich bei (fast) jedem Wetter und viel draußen auf. So unterschiedlich das Wetter, so funktional sollte auch die Arbeitskleidung sein – vor allem das Schuhwerk, das einerseits die Füße schützen und andererseits bei Sonnenschein und Wärme atmungsaktiv und im Regen zugleich wasserdicht sein soll. Bei uns finden Sie Gartenschuhe aus Holz genauso wie Pantinen, Stiefeletten oder Stiefel aus Naturkautschuk und Gummi.
    Schuhe für den Garten

     

    Kontakt

    Bestellung, Service & Beratung

    0848 - 830 400

    (Montag bis Samstag 7:00 - 22:00 Uhr)

    Newsletter

    Hier können Sie den wöchentlichen Manufactum Newsletter bestellen. Mit dem Newsletter erhalten Sie unsere Angebote schon vor Erscheinen der gedruckten Kataloge und bisweilen auch spezielle Sonderangebote.

    Lieferung & Zahlung

    • Rechnung
    • Vorkasse
    • Kreditkarte Visa Mastercard
    • Sonderbestellungen
    • Ersatzteilservice
    • Persönliche Produktberatung
    Manufactum Schweiz - Industriestr. 19 - CH–8112 Otelfingen - Telefon 0848-830 400 - Fax 0848-830 401