Manufactum LogoManufactum Logo

Schreibgeräte

Füllfederhalter. Individueller Ansatz auf dem Papier

FüllfederhalterFüllfederhalter

Erst im fortgeschrittenen (Schul-)Alter, wenn die Benutzung des Füllfederhalters zur Selbstverständlichkeit geworden ist, entwickelt sich die Handschrift vollständig und wird zum unverkennbaren individuellen Schriftzug. „Technisch“ hat die eine persönliche Handschrift entwickelnde Wirkung des Füllfederhalters einfache Gründe:

Die Schreibfeder erlaubt beim Schreiben (anders als die Minenkugel) einen individuellen Ansatz auf dem Papier, und auch die Vorliebe für eine der gängigen Federbreiten – Fein, Mittel, Breit – führt zu Handschriften unterschiedlichen Typs. Der Füllfederhalter ist daher weit mehr ein persönliches „Ausdrucksmittel“, als es andere Schreibgeräte sein können.

Füllfederhalter von Kaweco

Kaweco Sport Füllfederhalter, Schwarz

Die 1883 in Heidelberg gegründete Federhalterfabrik Koch, Weber & Co. war zeitweilig einer der bedeutendsten deutschen Hersteller von Füllfederhaltern und Zubehör, und einer der findigsten dazu: Der erste wirklich auslaufsichere „Sicherheitsfüller“ deutscher Produktion etwa stammte von dort. 1911 wurde das Modell Sport entwickelt, ein kleiner Füllfederhalter, der (in später leicht veränderter Form) bis 1970 erfolgreich im Programm war – was nicht verwundert, denn einerseits ist der geschlossene Füllhalter mit 10,5 cm Länge überaus kompakt, andererseits liegt er mit aufgestecktem Verschluss gut in der Hand – der ideale Reisefüllhalter also. Wir lassen ihn, angelehnt an das Design von 1935, wieder herstellen. Er hat – wie sein Vorbild – eine vergoldete Stahlfeder mit einem Schreibkorn aus Iridium. Und wie es auch Kaweco in späteren Jahren tat, stellen wir ihm mit Kugelschreiber, Druckbleistift und Fallminenstift weitere reise- und hemdtaschentaugliche Schreibgeräte an die Seite. In dieser Ausführung – mit schwarzem Gehäuse und guillochiert – gibt es sie nur bei uns.

CHF 33.00
Zum Produkt
Kaweco Supra Füllfederhalter Messing, Messing

Wer viel von Hand schreibt, weiß, dass sich ein und derselbe Stift für gewöhnlich nicht für jede Situation gleich gut eignet: Mal ist ein handliches, mal ein massiveres Schreibgerät gefragt. Ob für eine kurze Notiz, das Verfassen längerer Schriftstücke oder die Signatur bedeutender Dokumente – der Füllfederhalter Supra von Kaweco, der unübersehbar mit dem deutlich kleineren Kaweco-Modell Liliput verwandt ist, überzeugt vor allem durch seine vielfältigen Einsatzmöglichkeiten. Der aus vier Teilen bestehende Stift (Kappe, Vorder- und Hinterteil, Mittelstück) lässt sich dem Bedarf entsprechend zusammenschrauben und ist damit in seiner Länge variabel. So wird aus dem stattlichen Füllfederhalter für den offiziellen Anlass im Handumdrehen – hier vielmehr Stiftumdrehen – ein griffiges Schreibgerät für den täglichen Gebrauch oder gar ein kompakter Begleiter für unterwegs, der geschlossen selbst in die Hosentasche passt.

CHF 139.00
Zum Produkt

Füllfederhalter von Lamy

Lamy Imporium Füllfederhalter

Ein für Lamy-Verhältnisse fast überschwänglich gestaltetes Schreibgerät: Die Oberflächenstruktur des 2015 von Mario Bellini – Architekt und in den 1960er und 70er Jahren Chefdesigner des italienischen Büromaschinenherstellers Olivetti – entworfenen Imporium erinnert eher an die Kanneluren antiker Säulen als an eine für klassische Schreibgeräte typische Linienguilloche. Das Griffstück ist kontrastierend (und darüber hinaus funktionsgerecht) quer gerillt. Den Kontrapunkt setzen die geradlinige Kappe – mit ihrer glatten, PVD-beschichteten Oberfläche und einem federnd gelagerten, der Form folgenden Clip – und die technisch anmutende, teils PVD-beschichtete 14-Karat-Goldfeder.

CHF 420.00

Taschenfüllfederhalter von Transehe-Design

Sprichwörtlich federleicht ist der Taschenfüllfederhalter in den Ausführungen aus Aluminium. Schwer und vertrauenswürdig liegt er in der Hand, wenn er aus Edelstahl, Kupfer oder Messing gefertigt ist – am liebsten würde man ihn gar nicht mehr fortlegen, auch wenn es gar nichts zu schreiben gibt. Durch das Doppelgewinde kann die Kappe rückwärtig aufgeschraubt werden und so im Schreibmodus den Schaft des Füllfederhalters verlängern. Die Schrift fließt aus einer weich gleitenden Feder. Für ein Schreibgerät dieses Formats ist die Feder erfreulich groß – und zuverlässig: Auch in der Tasche oder im Flugzeug läuft ihr Tintenleitsystem nicht aus.

Füllfederhalter von Loclen

Loclen Taschen-Füllfederhalter Messing, Messing

In Italien, genauer nahe Venedig, fertigt Loclen seit 2008 hochwertige Schreibgeräte aus Messing. Alle Gehäuseteile werden vor Ort aus Vollmaterial gedreht und anschließend teils gerändelt oder gebürstet; die materialsichtigen Messingteile sind roh belassen. Die verwendeten Federn, Minen und Mechaniken bezieht der vollständig in Italien produzierende Betrieb von verschiedenen deutschen Herstellern. Das Sortiment von Carlo Vazzoler, Inhaber und kreativer Kopf bei Loclen, besticht außer durch die Materialität und saubere Verarbeitung auch durch konstruktive Besonderheiten – allen voran der Füllfederhalter mit Konverter.

CHF 141.00
Zum Produkt
Loclen Füllfederhalter Messing, Messing

Ein originell konstruierter Füllfederhalter aus roh belassenem Messing. Die Schraubkappe dient rückwärtig aufgeschraubt als Verlängerung im Schreibmodus. Einfallsreich ist die Füllmechanik beziehungsweise die Art und Weise, wie die Konstruktion aus einem mit einem Konverter betriebenen Füllfederhalter einen Kolbenfüller macht: Das Gehäuse ist in der Mitte und am oberen Rand durchbrochen, das mittige Sichtfenster dient der Kontrolle des Füllstandes. Die beiden Fenster am oberen Ende erlauben den Zugriff auf einen außen gerändelten Messingring, der auf das Ende des im Inneren befindlichen Konverters gesteckt ist. So wird das Füllen des Konverters ermöglicht, ohne dass dieser entnommen werden muss.

CHF 250.00
Zum Produkt

Waldmann Füllfederhalter. Epochenwerk im Silbergewand

Weitere Themen

Kaweco SchreibgeräteKaweco Schreibgeräte

Bescheidenheit ist eine Tugend. Und Kaweco Schreibgeräte brillieren in dieser Disziplin. Unaufgeregt und zierlich im Auftreten offenbaren die Füllfederhalter und ihre Verwandten ihre innere Größe erst bei genauerem Hinsehen. Und das bereits in zweiter Generation. Seit 1995 werden Klassiker des Sortiments, an vorderster Stelle der achteckige Kaweco Sport, unter anderer Fahne wieder hergestellt. Erprobt in Form und Funktion, ausgereift in der Mechanik.

Jetzt Entdecken

Über Manufactum

Besonders

Seit mehr als 30 Jahren stehen wir für die Idee einer bewussten Nutzung hochwertiger Produkte, die Ihren Alltag bereichern und Freude schenken können.

Ausgewählt

Als kompetenter Partner finden wir gute Dinge, die Ihren Wünschen nach Funktion und Qualität entsprechen, und präsentieren sie Ihnen in Katalog, Webshop und App.

Konsequent

Unsere Produktauswahl basiert auf den Prinzipien von Reparierbarkeit, langer Lebensdauer sowie einer ressourcenschonenden und sozialverträglichen Produktion.

Erlebbar

Nehmen Sie unsere Produkte in einem unserer elf Warenhäuser selbst in die Hand und erfahren Sie ihre Geschichten. Unser fachkundiges Personal berät Sie gerne.

Kontakt

Bestellung, Service & Beratung 0848 - 830 400(Montag bis Samstag 7:00 - 22:00 Uhr)

Newsletter abonnieren

Abonnieren Sie unseren Newsletter und wir informieren Sie künftig über aktuelle Themen, Neuheiten und bisweilen auch spezielle Sonderangebote.

Lieferung & Zahlung

  • Rechnung
  • Vorkasse
  • Kreditkarte Visa Mastercard
  • Paypal Paypal
  • Sonderbestellungen
  • Ersatzteilservice
  • Persönliche Produktberatung
Manufactum AG - Industriestr. 19 - CH–8112 Otelfingen - Telefon 0848 - 830400 - Fax 0848 - 830401
  1. Der Gutschein ist bis zum 15.01.2020 und ab einem Kaufwert von CHF 50,00 gültig. Jeder Gutschein ist einmalig einlösbar. Pro Kunde und Bestellung kann nur ein Gutschein eingelöst werden. Der Aktionsgutschein kann nicht zum Kauf eines Warengutscheins verwendet werden. Die Veröffentlichung und kommerzielle Weitergabe der Gutscheincodes ist nicht gestattet. Der Gutschein ist nicht mit anderen Aktionen kombinierbar. Eine Barauszahlung sowie eine Rückvergütung auf bereits getätigte Käufe sind nicht möglich.

Menü