Manufactum LogoManufactum Logo

Gartenjahr

Blumenzwiebeln in Gefäße pflanzen

Blumenzwiebeln in Gefäße pflanzenBlumenzwiebeln in Gefäße pflanzen

Für einen frühen Start in die neue Balkonsaison können jetzt Blumenzwiebeln in Kästen, Töpfe oder Schalen gesetzt werden. Hierfür eignen sich besonders die niedriger wachsenden Arten wie Botanische Tulpen, kleine Narzissen, Krokus, Traubenhyazinthen oder auch Schachbrettblume und Hasenglöckchen.

Es wird benötigt:

  1. Pflanzen: Blumenzwiebeln von guter Qualität, die für die Pflanzung im Herbst geeignet sind (Frühjahrsblüher).
  2. Werkzeug: Pflanzholz oder Pflanzwerkzeug mit schmalem Blatt (Wurzelstecher, Pflanzmesser), Handschütte.
  3. Zubehör: Gefäße von passender Größe (großer Durchmesser, geringere Höhe) mit gutem Wasserablauf, Material für eine Drainageschicht (Tonscherben, Kies, Blähton), möglichst torffreie Blumenerde, Arbeitshandschuhe.

Anleitung

  • Passende Pflanzgefäße auswählen. Für Blumenzwiebeln, die nur flach wurzeln, aber möglichst zu mehreren in kleinen Gruppen stehen sollten, sind besonders solche mit großem Durchmesser bei verhältnismäßig geringer Höhe geeignet.
  • Gefäße mit gutem Wasserablauf verwenden oder bei höheren Gefäßen vor dem Einpflanzen eine Drainageschicht aus Tonscherben, Kies oder Blähton einfüllen, damit es im Winterhalbjahr nicht zu Staunässe kommt.
  • Zuunterst eine Erdschicht in das Gefäß geben. Frische, lockere Blumenerde von guter Qualität verwenden, die möglichst keinen Torf enthält. Eine zusätzliche Beimischung von Dünger ist nicht notwendig. Um die Erde aus dem Sack in die Gefäße zu schaufeln, ist eine großvolumige Handschütte besonders gut geeignet.
  • Die Zwiebeln – gemäß ihrer Größe unterschiedlich tief – ins Gefäß setzen. Als Faustregel gilt, dass zwei- bis dreimal so tief gesetzt wird, wie die Zwiebel hoch ist. Es kann etwas dichter als im Beet gepflanzt werden, die Zwiebeln sollten sich aber nicht berühren. Die verbleibenden Hohlräume mit Erde auffüllen.
  • Schön ist eine gemischte Bepflanzung mit unterschiedlichen Zwiebelarten. Dazu in Lagen pflanzen: Die höher wachsenden Arten unten ins Gefäß setzen, mit Erde bedecken und darauf die Zwiebeln der niedrigeren Arten setzen. Alle Hohlräume und schließlich das Gefäß bis knapp unter den Rand mit Erde auffüllen.
  • Vor allem die niedrigen Zwiebelblumen eignen sich auch als Unterpflanzung für winterharte Kübelpflanzen, die erst später im Jahr austreiben (zum Beispiel Rosen, Waldreben oder kleinbleibende Fliederarten). Zum Einsetzen der Zwiebeln einen Wurzelstecher oder Pflanzmesser (mit stabilem, schmalem Blatt) verwenden, um die Wurzeln der Kübelpflanze möglichst nicht zu beschädigen. Bei starkdurchwurzeltem Ballen besser keine zusätzlichen Pflanzen in den Kübel setzen.
  • Für Balkonkästen eher niedrigere Arten wählen; für Gefäße, die auf dem Boden stehen, eignen sich auch höhere Pflanzen. Generell sind alle Blumenzwiebeln für eine Pflanzung im Gefäß geeignet; wenn sie nach einigen Jahren nicht mehr zufriedenstellend blühen, aus dem Gefäß nehmen und im Garten auspflanzen.
  • Die Gefäße während des Winters draußen stehenlassen – die Blumenzwiebeln brauchen die Kälteperiode des Winters für die Blütenbildung. Die Gefäße aber an der Hauswand aufstellen; dort sind sie vor Starkfrost und vor allem zu viel Nässe gut geschützt. Kleine Töpfe mit geringem Durchmesser bei anhaltendem Dauerfrost mit Vlies, einem alten Tuch oder einem Jutesack umwickeln.
Zwiebelblumen in Gefäße pflanzenZwiebelblumen in Gefäße pflanzen

Für Zwiebelblumen niedrige Gefäße mit großem Durchmesser verwenden

"Krokustöpfe" eignen sich für die Bepflanzung mit kleinen Zwiebelblumen"Krokustöpfe" eignen sich für die Bepflanzung mit kleinen Zwiebelblumen

"Krokustöpfe" eignen sich für die Bepflanzung mit kleinen Zwiebelblumen,

Wildtulpen in KrokustopfWildtulpen in Krokustopf

... zum Beispiel auch mit Wildtulpen

Über Manufactum

Besonders

Seit mehr als 30 Jahren stehen wir für die Idee einer bewussten Nutzung hochwertiger Produkte, die Ihren Alltag bereichern und Freude schenken können.

Ausgewählt

Als kompetenter Partner finden wir gute Dinge, die Ihren Wünschen nach Funktion und Qualität entsprechen, und präsentieren sie Ihnen in Katalog, Webshop und App.

Konsequent

Unsere Produktauswahl basiert auf den Prinzipien von Reparierbarkeit, langer Lebensdauer sowie einer ressourcenschonenden und sozialverträglichen Produktion.

Erlebbar

Nehmen Sie unsere Produkte in einem unserer elf Warenhäuser selbst in die Hand und erfahren Sie ihre Geschichten. Unser fachkundiges Personal berät Sie gerne.

Kontakt

Bestellung, Service & Beratung 0848 - 830 400(Montag bis Samstag 7:00 - 22:00 Uhr)

Newsletter abonnieren und CHF 5-Gutschein sichern*

Hier können Sie den wöchentlichen Manufactum Newsletter bestellen. Mit dem Newsletter erhalten Sie unsere Angebote schon vor Erscheinen der gedruckten Kataloge und bisweilen auch spezielle Sonderangebote.

Lieferung & Zahlung

  • Rechnung
  • Vorkasse
  • Kreditkarte Visa Mastercard
  • Sonderbestellungen
  • Ersatzteilservice
  • Persönliche Produktberatung
Manufactum AG - Industriestr. 19 - CH–8112 Otelfingen - Telefon 0848 - 830400 - Fax 0848 - 830401
  1. Der Gutschein ist bis zum 31.08.2019 und ab einem Kaufwert von CHF 50,00 gültig. Jeder Gutschein ist einmalig einlösbar. Pro Kunde und Bestellung kann nur ein Gutschein eingelöst werden. Der Aktionsgutschein kann nicht zum Kauf eines Warengutscheins verwendet werden. Die Veröffentlichung und kommerzielle Weitergabe der Gutscheincodes ist nicht gestattet. Der Gutschein ist nicht mit anderen Aktionen kombinierbar. Eine Barauszahlung sowie eine Rückvergütung auf bereits getätigte Käufe sind nicht möglich.

Menü