Menü
Martin Müller Baumschulen

Klimabaum Blumenesche

(Fraxinus ornus)
Martin Müller Baumschulen
Klimabaum Blumenesche
(Fraxinus ornus)
  • Insektenfreundlich: üppige Blüte im Mai und Juni
  • Kompakter Wuchs: für jede Gartengröße
  • Standorttolerant: verträgt Hitze, Trockenheit und Wind
CHF 32.90alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Vorrätig, Lieferung in 3-4 Wochen (während der Pflanzsaison)

Allgemeine Informationen

Blüte:
Wunderschöner Blütenflor von Mai bis Juni mit cremeweißen, federleichten, etwa 20 cm großen Blütenrispen, die einen weitstreichenden, süßen Duft verströmen und mit ihrem Pollenreichtum Bienen, Schmetterlinge, Hummeln und andere Insekten ernähren. 

Baum:
Langsamer Wuchs auf nur 15 m Höhe; daher ein idealer Hausbaum, der auch in kleine Gärten passt, sehr schnittverträglich ist und eine hübsche Wuchsform mit geradem Stamm und rundlicher, lichter Krone aufweist. Die saftig grünen, gefiederten Blätter verfärben sich im Herbst leuchtend gelb.

Standortansprüche:
Sehr standorttolerant und anspruchslos; als Pioniergehölz in ganz Europa und dem Nahen Osten verbreitet. Bevorzugt kalkhaltige, steinige oder sandige (auch sandig-lehmige) Standorte in voller Sonne; verträgt Hitze und Trockenheit, aber keinen Schatten. Ungeeignet sind verdichtete, schwere Tonböden, die zu Staunässe neigen. Auch für windige Lagen geeignet, da der Baum sehr tief wurzelt und ein ausgesprochen dichtes Faserwurzelsystem hat. Er trotzt so auch starken Stürmen und kann zur Hangbefestigung eingesetzt werden.

Besondere Hinweise:
Der Baum ist auch als Manna-Esche bekannt; aufgrund des weißen, zuckersüßen Saftes (Mannin), der aus seinen Astwunden austritt. Mannin wird für zahlreiche medizinische Zwecke und als natürlicher Süßstoff eingesetzt, der auch für Diabetiker geeignet ist. In Südeuropa wird die Blumen-Esche daher in größeren Plantagen angebaut.

Fit für die Zukunft. Klimabäume

In den letzten Jahren sehen wir uns auch in unseren Breitengraden zunehmend mit extremen Wetterereignissen konfrontiert: mit steigenden Temperaturen, lang andauernden Trockenphasen, Extremniederschlägen oder sommerlichen Stürmen. Und es zeigt sich immer mehr, dass manche heimische Baumart dem nicht (mehr) gewachsen ist, sodass der Zustand der Wälder so bedrohlich ist wie nie. Zuallererst ist dies also ein Problem der Forstwirtschaft, aber auch in den heimischen Gärten sind viele Bäume nicht mehr gesund und standfest.

Es gilt nun Alternativen zu finden, für die freie Natur ebenso für Parks und Gärten. Die sogenannten „Klimabäume“ sind besonders robuste Baumarten, die mit den geänderten Klimabedingungen besser zurechtkommen und beispielsweise Hitze und Trockenheit besser vertragen als Fichte, Buche und Co., oder die unempfindlicher gegenüber Stürmen und stark schwankenden Temperaturen sind.

Nicht alle dieser Arten können alles, daher gilt es sorgfältig auszuwählen, welche Eigenschaften für die verschiedenen Standorte besonders wichtig sind. Klimabäume für den Hausgarten dürfen zum Beispiel nicht zu hoch werden (in Wäldern sieht das natürlich anders aus), sie sollten zierende Aspekte wie Blüten oder Herbstfärbung zeigen und darüber hinaus Lebensraum für Vögel und Insekten bieten.

Wir bieten Ihnen in unserem Sortiment einige solcher Arten an: einige sind neu hinzugekommen, anderen waren schon vorhanden und werden als Klimabaum neu vorgestellt.

Produktinformation

Artikelnummer 210518

  • Insektenfreundlich: üppige Blüte im Mai und Juni
  • Kompakter Wuchs: für jede Gartengröße
  • Standorttolerant: verträgt Hitze, Trockenheit und Wind
Dieser Baum ist ein wahrer Alleskönner: Er trotzt Hitze, Trockenheit und Stürmen und ist damit gegen die wachsenden klimatischen Anforderungen unserer Zeit gewappnet. Seine üppige Blüte ernährt eine Vielzahl von Insekten und erfreut den Menschen mit Duft und Schönheit. Und er eignet sich mit kompaktem Wuchs und idealtypischer Form für jede Gartengröße. Beheimatet ist die Blumenesche in Trockenwäldern und an Berghängen in Südeuropa und im östlichen Mittelmeerraum. Sie gehört zur Familie der Ölbaumgewächse.
Kräftiger, zwei- bis dreijähriger Heister, kultiviert im 3-l-Topf. Höhe bei Lieferung 100–120 cm.
Wir versenden von Anfang Februar bis Ende November. Beachten Sie bitte, dass sich die Pflanzsaison witterungsbedingt verschieben oder kürzer ausfallen kann.
Weitere Artikel des Herstellers:
Frage zum Produkt

Sie haben eine Frage zu diesem Produkt? Gerne können Sie die Frage hier stellen. Es öffnet sich Ihr E-Mail-Programm.

Wir helfen gerne

Ob Beratung, Ersatzteile oder Sonderwünsche - all Ihre Fragen und Anliegen behandelt unser Kundenzentrum persönlich und fundiert.

Sie erreichen uns von Montag bis Freitag unter der Nummer 0848 830400 oder jederzeit unter info@manufactum.ch

Warengutscheine

Einer für alle(s): Mit unseren Warengutscheinen verschenken Sie die volle Auswahl des Manufactum Sortiments. Wählen Sie den Warengutschein mit Karte oder den PDF-Warengutschein zum sofortigen Einsatz. Jeweils verschiedene Motive verfügbar.

Gutscheine kaufen