Hofbrucker

Fußtasche Lammfell olivengegerbt

Hofbrucker
Fußtasche Lammfell olivengegerbt
  • Stets warme Füße: Fußtasche aus weichem Lammfell
  • Ausgeglichenes Fußklima: temperatur- und feuchtigkeitsregulierend
  • Umweltschonend und schadstoffarm: dank Olivenblattgerbung
CHF 189.00alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Vorrätig, Lieferung in 3-4 Werktagen
Jetzt versandkostenfrei bestellen. Bis zum 20.5.2024 sparen Sie die Versandkosten von CHF 6.95 bei jeder Bestellung (ausgenommen sind Speditionsartikel).

Allgemeine Informationen

Richtig warme Füße

Mit dieser Fußtasche aus weichem, wärmendem Lammfell gehören kalte Füße auch im Sitzen der Vergangenheit an. Denn wo die Wärmflasche an ihre Grenzen stößt, da sie die Füße entweder nur von oben oder von unten wärmen kann, ist ihr die Fell-Fußtasche gleich in mehrerlei Hinsicht überlegen: Sie umschließt die Füße – wie ein Muff die Hände – vollständig und mit ihnen auch die im Fell gespeicherte, wärmeisolierende Luft. Lammfell zählt wegen seines dichten, weichen Wollvlieses zu den wärmendsten Naturmaterialien. Es ist zudem temperaturausgleichend und kann viel Feuchtigkeit aufnehmen. Als Fußtasche verarbeitet, wärmt es daher nicht nur außerordentlich gut, sondern sorgt gleichzeitig für ein angenehmes, ausgeglichenes Fußklima. Und last, but not least: Das hautsympathische Fell speichert die Körperwärme, benötigt also keine Energie, und kann, da es olivenblattgegerbt ist, theoretisch auf dem Kompost entsorgt werden – aber bis es so weit ist, müssen Sie ganz schön lange warm und gemütlich sitzen. Doch Vorsicht: Bei so viel Wohlbehagen vergisst man leicht die Welt (und die Füße). Um Slapstickeinlagen zu vermeiden, empfehlen wir, trotz aller Behaglichkeit vor dem Aufstehen zumindest einen Fuß aus der Tasche zu ziehen …

Umweltschonend, hautsympathisch. Olivenblattgegerbtes Lammfell

Die Gerberei Hofbrucker im Bayerischen Wald fertigt die Fußtasche aus vegetabil gegerbtem Lammfell. Verarbeitet werden dort nur erstklassige Felle von Schwarzkopfschafen. Die Lammfelle werden rein pflanzlich gegerbt: mit einem Gerbstoff, der aus Olivenblättern hergestellt wird. Die darin enthaltenen Bitterstoffe schützen nicht nur den Olivenbaum gegen Schädlinge und Fäulnis, sondern eignen sich auch als Gerbstoff. Zu dessen Gewinnung werden nur die Olivenblätter verwendet, die ohnehin beim jährlichen Baumschnitt anfallen und sonst verbrannt würden. Aus ihnen wird unter Nahrungsmittelbedingungen ein sirup­artiger Gerbstoff hergestellt, der sich sogar verkosten ließe, wäre er nicht so bitter. Für das Gerben schließlich sind keine weiteren Stoffe nötig, weshalb es zu den umweltschonendsten Gerbverfahren überhaupt zählt. Aber auch die damit gegerbten Felle sind absolut ungefährlich für Mensch und Umwelt. Da sie darüber hinaus sehr gut hautverträglich sind, eignen sie sich besonders als Bettunterlage.Die olivenblattgegerbten Felle haben eine weiche Lederseite und ein sehr helles, fast schon weißes Wollkleid, sind also deutlich heller als bei den meisten anderen Gerbarten.

Familientradition seit 1948. Naturfelle aus der Gerberei Hofbrucker

Die Gerberei Hofbrucker im Bayerischen Wald ist einer der wenigen Betriebe, die noch über eine vollstufige Produktion in Deutschland verfügen. Vom Bearbeiten der Rohhaut bis zur Konfektion und zu Kontrolle des Endprodukts – alles wird unter einem Dach gemacht. Spezialisiert hat sich der Familienbetrieb auf das Gerben von Schaf- und Lammfellen. Nur die besten Felle werden vor Ort handsortiert und nach Merkmalen wie Größe, Wollfeinheit, Hautbeschaffenheit, Wollhöhe und Konservierung differenziert und beurteilt: Denn nur aus exzellentem Rohmaterial kann auch am Ende ein Produkt erster Güte entstehen. Gegerbt und weiterarbeitet wird mit höchster Sorgfalt und so schonend wie möglich, um die hohe Qualität und die natürliche Ästhetik der Lammfelle zu bewahren.
Für die Produktion gelten ebenso hohe Anforderungen wie für die Rohware, damit der Herstellungsprozess so nachhaltig wie möglich und so umweltschonend wie nötig ist. Dafür investiert Hofbrucker in neue Technik, verwendet Strom aus der eigenen Photovoltaikanlage und plant eine eigene Kläranlage. Bei aller Modernität wird bei Hofbrucker das traditionelle Gerberhandwerk hochgehalten und das Wissen darum an die nächste, mittlerweile vierte Generation weitergegeben. So entstehen strapazierbare Naturfelle, die Ihnen bei der richtigen Pflege lange Freude bereiten werden.

Hinweis

Bei leichten Verschmutzungen kann das Fell an den betreffenden Stellen mit einem Wollpflegemittel oder Haarshampoo behandelt werden, doch sollte das Wasser nicht bis zum Leder durchdringen. Bei größeren Verschmutzungen ist ein fachmännisches Reinigen in der Gerberei möglich.

Produktinformation

Artikelnummer 209814

  • Stets warme Füße: Fußtasche aus weichem Lammfell
  • Ausgeglichenes Fußklima: temperatur- und feuchtigkeitsregulierend
  • Umweltschonend und schadstoffarm: dank Olivenblattgerbung
100% Lammfell wie gewachsen, olivenblattgegerbt und ungefärbt. Herkunft Deutschland. Kordel und Schnürsenkel aus Baumwolle. Hergestellt in Deutschland.
36 × 34 × 25 cm. Gewicht 1.100 g.

Pflegehinweise Textil

text
Nicht waschen
text
Nicht bleichen
text
Nicht im Tumbler / Trockner trocknen
text
Nicht bügeln
text
Professionelle Trockenreinigung mit Perchlorethylen und / oder Kohlenwasserstoffen, normaler Prozess
Weitere Artikel des Herstellers:
Frage zum Produkt

Sie haben eine Frage zu diesem Produkt? Gerne können Sie die Frage hier stellen. Es öffnet sich Ihr E-Mail-Programm.

Customer Service

Ob Beratung, Ersatzteile oder Sonderwünsche - all Ihre Fragen und Anliegen behandelt unser Customer Service persönlich und fundiert.

Sie erreichen uns von Montag bis Freitag unter der Nummer 0848 830400 oder jederzeit unter info@manufactum.ch

Warengutscheine

Einer für alle(s): Mit unseren Warengutscheinen verschenken Sie die volle Auswahl des Manufactum Sortiments. Wählen Sie den Warengutschein mit Karte oder den PDF-Warengutschein zum sofortigen Einsatz. Jeweils verschiedene Motive verfügbar.

Gutscheine kaufen