Manufactum LogoManufactum Logo

Zassenhaus Kaffeemühle

Zassenhaus Kaffeemühle_01
Zassenhaus Kaffeemühle
CHF 169.00alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
vorrätig, Lieferung in 5-6 Tagen

Produktinformation

Artikelnummer 10002

Der Einsatz der Kaffeemühle zur Aufnahme der Kaffeebohnen ist aus emailliertem Stahl, die Beschläge sind aus Edelstahl, Korpus und Griff sind aus Buchenholz. H 20 x B 8 x T 13 cm. Gewicht 830 g.

Allgemeine Informationen

Kaffeemühle mit regulierbarem Präzisionsmahlwerk.

Die Kaffeemühle besitzt ein regulierbares, in Feinwerktechnik gefrästes Präzisionsmahlwerk, das mit einem von 4 Nocken exakt geführten Mahlkegel mit zentrisch gelagerter Spindel ausgestattet ist. Das massive Buchenholzgehäuse der Kaffeemühle verjüngt sich zur Mitte, so kann die Mühle bequem zwischen den Beinen gehalten werden.

Zassenhaus.

Um ein Haar wäre es um Zassenhaus geschehen gewesen, doch der im Jahre 1867 in Schwelm gegründete Spezialist für Präzisionsmahlwerke des häuslichen Bedarfs konnte sich noch einmal konsolidieren. So können wir Ihnen diese Kaffeemühle jetzt glücklicherweise wieder anbieten:

Kaffee-Handmühlen.

Ihr Ratschen kündigte über Jahrzehnte die sonntägliche Kaffeezeit an. Diese hier ist nicht „retro“, sondern für den, der in Maßen Kaffee trinkt (oder sich darin mäßigen will), die richtige Wahl. Vom Ergebnis ist sie ohnehin gut: denn sie arbeitet (mit weniger Reibung und geringerem Tempo) sehr schonend. Im übrigen: Einfaches, durchschaubares, endlos haltbares Gerät, bei dem wir, was kaum nötig sein wird, jede Schraube als Ersatzteil liefern.

Kaffee frisch mahlen.

Wenn man aus dem anhaltenden Kaffeemaschinen-Boom unserer Zeit etwas lernen konnte (außer, dass man für die Wartung eines Vollautomaten pro Jahr leicht ein Drittel des Anschaffungspreises aufwendet), dann dies: Der Geschmack in der Tasse ist zwar von der Bohne abhängig, weit mehr aber noch von der Kürze der Zeit, die zwischen Mahl- und Brühvorgang liegt. Die geschmacks- und aromabildenden Öle in der Kaffeebohne sind sehr unbeständig. Wenn die geröstete Bohne einmal aufgebrochen ist, verliert sie (in Form von gemahlenem Kaffee) schnell an Körper und an Geschmack. Also, wie immer man brüht: Eine Kaffeemühle gehört dazu. Wir bringen hier zwei Handmaschinen und eine elektrische: Die Moccamaster-Kaffeemühle finden Sie auf der gegenüberliegenden Seite.

Kundenbewertungen

(12)
16.11.2016, Frank Dieckmann

Mit etwas Zutun brauchbar

Der Holzkasten ist sehr gut verarbeitet, die Metallbeschläge machen einen angemessen soliden Eindruck und das Mahlwerk verrichtet eine gute Arbeit. Leider verstellt sich das Einstellrad für den Mahlgrad. Auch die Verstellsicherung, die ich zum Austausch von Zassenhaus zugeschickt bekam, hat daran nichts geändert. Ich empfehle, mit einem Permanentmarker einen kleinen Strich zur Orientierung auf das Einstellrad zu machen und es beim Mahlen mit dem Daumen festzuhalten bzw. alle paar Umdrehungen nachzustellen. So ist die Mühle dann doch sehr brauchbar und obendrein eine Zierde im Küchenregal.

21.10.2016, Stefan Schlesinger

Mahlgrad verstellt sich

Im Gegensatz zu einer Zassenhaus, die ich von meiner Oma geerbt hatte und die dann irgendwann an Altersschwäche litt, ist diese hier Mist. Wie auch Andere beschreiben, verstellt sich der Mahlgrad von selbst. Man muss vor jedem Mahlen erneut kontrollieren, wie die Einstellung ist. Bei der ansonsten schönen Mühle rate ich vom Kauf ab. Unter anderem ein bekannter französischer Hersteller bietet eine ähnliche Mühle an, die sich dank einer Arretierung nicht verstellen kann.

22.01.2016, Norbert W. Pape

Von "präzise" kann keine Rede sein!

Der Name ZASSENHAUS klingt nach wie vor gut, obwohl dieser m.E. nicht mehr mit "Präzision" in Einklang gebracht werden kann. Die Einstellung des Rändelrings zur Festlegung des Mahlgrads ist nicht zu arretieren. Konkret: der Rändelring dreht sich bei jeder Umdrehung ein klein wenig mit und der Mahlgrad der Kaffeebohnen verändert sich. Normalerweise merkt man das nicht, wohl aber sogleich, wenn die Einstellung (z.B. mit einem Filzschreiber) optisch kenntlich gemacht wird. Der Hersteller wurde bereits zweimal auf den Mangel hingewiesen. Zweimal neue Kaffeemühle mit dem Hinweis erhalten, die Montage sei fehlerhaft ausgeführt worden. Aber auch bei der dritten ZASSENHAUS das gleiche Problem. Das ist keine deutsche Wertarbeit, das ist ein gravierender technischer Mangel. Wie gesagt, der Name ZASSENHAUS ist längst nicht mehr das, was er einmal war. Eigentlich sehr schade.....

Wir helfen gerne

Ob Beratung, Ersatzteile oder Sonderwünsche – all Ihre Fragen und Anliegen behandelt unser Kundenzentrum persönlich und fundiert.

Sie erreichen uns montags bis freitags von 8.00–22.00 Uhr unter 0848 830 400 oder jederzeit unter info@manufactum.ch

Warengutscheine

Einer für alle(s): Mit unseren Warengutscheinen verschenken Sie die volle Auswahl des Manufactum Sortiments. Wählen Sie zwischen drei Varianten: vom Warengutschein im Geschenkkarton bis zum PDF-Warengutschein, jeweils mit verschiedenen Motiven verfügbar.

Gutscheine kaufen

Kontakt

Bestellung, Service & Beratung 0848 - 830 400(Montag bis Samstag 7:00 - 22:00 Uhr)

Newsletter

Hier können Sie den wöchentlichen Manufactum Newsletter bestellen. Mit dem Newsletter erhalten Sie unsere Angebote schon vor Erscheinen der gedruckten Kataloge und bisweilen auch spezielle Sonderangebote.

Lieferung & Zahlung

  • Rechnung
  • Vorkasse
  • Kreditkarte Visa Mastercard
  • Sonderbestellungen
  • Ersatzteilservice
  • Persönliche Produktberatung
Manufactum Schweiz - Industriestr. 19 - CH–8112 Otelfingen - Telefon 0848-830 400 - Fax 0848-830 401
Menü