manufactum
Bitte aktivieren Sie die Cookies in Ihrem Browser,
da sonst keine Bestellung im Online-Shop möglich ist.

Rutschauto-Bausatz flink

Rutschauto-Bausatz flink


Artikelnummer  89064

Preis  CHF 390,00

alle Preise inkl. MwSt.,
zzgl. Versandkosten

Verfügbarkeit
vorrätig, Lieferung in 5-6 Tagen

Produktinformation

Zum Fahren für Kinder zwischen 1 und 5 Jahren geeignet. Karosserie Birkensperrholz, unbehandelt. Räder aus Birkenholz, PU-bereift. Lenkrad Metall und Birkenholz. Lenkung und Achsen aus Metall. Sitz PU-Schaum.

Montiert Länge 91 cm, Breite 38 cm, Höhe 39 cm. Sitzfläche 24 x 20 bzw. 24 cm, Sitzhöhe 20 cm. Gewicht 5,3 kg. Eine ausführliche Montageanleitung und das notwendige Werkzeug (2 Schraubenschlüssel und 1 Schlüssel für Holzverbinder) liegen bei.

Hersteller:  Phim

Allgemeine Informationen

Flink aufgebaut. Flink unterwegs.

Ein Rutschauto, das als Bausatz geliefert wird: Der flink ist deswegen weit mehr als nur – aber eben auch – eine Alternative aus Holz zu den modernen Modellen aus Plastik. Es ist ein richtiges kleines Projekt für Kinder und Erwachsene, bei dem in etwa anderthalb bis zwei Stunden das Rutschauto gemeinsam zusammengebaut werden kann. Wir müssen nicht erwähnen, daß der Stolz des Conducteurs ins Unermeßliche steigt, wenn er nachher sein selbstgebautes Gefährt lenkt. Und auch die Kreativen können sich nach Belieben austoben, denn der flink läßt sich nach der Montage, ganz wie es sich für einen echten Flitzer gehört, durch Bekleben, Bemalen oder Ölen „pimpen“: Ob zum Oldtimer, Rennwagen oder Polizeiauto – alles kann, nichts muß, denn auch unter Kindern gibt es Puristen. Dann bleibt das Auto, wie es ist, und jede Fahrt (oder jeder Unfall – wie bei den Großen auch) trägt zur individuellen Optik des flink bei.

Los geht’s. Auspacken und auslegen.

Das Rutschauto wird als Bausatz in einer flachen Verpackung von 97 x 65 x 6 cm geliefert, die Sie auch gleich als Unterlage bei der Montage verwenden können, um den Fußboden zu schonen. Für den Zusammenbau benötigen Sie weder Hammer, Säge oder Klebstoff noch außerordentliche handwerkliche Fähigkeiten (das können wir dank Selbsttest bestätigen), in jedem Fall aber den zukünftigen Fahrer des Rutschautos – als Hilfe beim Halten und Schrauben und einfach weil’s mehr Spaß macht (auch das können wir bestätigen). Bevor zusammengebaut wird, legen Sie am besten alle Teile aus und verschaffen sich und Ihrem Kind einen Überblick, damit Sie gemeinsam den Schlachtplan entwerfen können.

Stecken, Biegen, Schnüren. Fertig ist der flink.

Alle Holzteile sind fertig ausgeschnitten, sie müssen lediglich noch aus der Sperrholzplatte herausgedrückt werden. Nur wo es nötig ist, zum Beispiel bei Rädern und Lenkrad, sind die Teile vormontiert. Die Montage schließlich erfolgt einzig und allein durch Ineinanderstecken, Biegen, Verschnüren und Verschrauben der Teile. Sie müssen weder sägen noch bohren oder kleben. Die notwendigen Werkzeuge und eine sehr übersichtliche, ausführliche Montageanleitung werden mitgeliefert, so daß Sie, wenn das Paket bei Ihnen ankommt, sofort loslegen können. Sollte es doch Unklarheiten geben, finden Sie auf den Seiten des Herstellers Videos, die Sie Schritt für Schritt – 13 sind es insgesamt – visuell unterstützen.

Leise, geländetauglich, reparierbar.

Die Räder laufen im wahrsten Sinne des Wortes auf leisen Sohlen, da ihre Lauffläche mit abriebfestem Gummi versehen ist. Das schont den Boden, auch Parkett und Dielen, vor allem aber Ihre und Nachbars Nerven. Der flink ist neben dem Innendienst auch für den Einsatz im Gelände geeignet: für den Weg zum Kindergarten, den Spielplatz oder Garten. Das Holz ist wasserfest verleimt, dennoch können Nässe, Hitze und Frost dem Rutschauto zusetzen. Wir empfehlen daher, das Auto nach der Montage zu wachsen, zu ölen oder zu lackieren. Dennoch sollten Sie es nicht unnötig der Witterung aussetzen, damit Material und Verbindungen geschont werden und der flink lange ein sicheres Spielzeug bleibt. Sollte die Karosserie während des strapaziösen Alltags in Kinderhand doch größeren Schaden nehmen, können Sie die Holzteile mit wasserfestem Leim reparieren oder über uns nachbestellen.

Sämtliche Teile für den Rutschauto-Bausatz stammen aus hiesiger Produktion. Zum größten Teil bestehen sie aus unbehandeltem Birkensperrholz (Karosserie und Räder) und Metall (Achsen und Lenkung). Kunststoff kommt lediglich für die Bereifung der Räder und die Sitzfläche zum Einsatz, diese ist dadurch abwischbar.

Hinweis:

Der Bausatz ist ausschließlich für den Zusammenbau durch Erwachsene gedacht. Dafür werden etwa 1,5 bis 2 Stunden benötigt. Benutzung nur unter Aufsicht Erwachsener.

Achtung:

Spielzeug geeignet für Kinder von 1 bis 5 Jahren. Nicht von Kindern zu benutzen, die älter als 5 Jahre sind, da die Statbilität dann nicht mehr genügt.

Kontakt

Bestellung, Service & Beratung

0848 - 830 400

(Montag bis Freitag 8:00 - 19:00 Uhr)

Newsletter abonnieren

Hier können Sie den wöchentlichen Manufactum Newsletter bestellen. Mit dem Newsletter erhalten Sie unsere Angebote schon vor Erscheinen der gedruckten Kataloge und bisweilen auch spezielle Sonderangebote.Zur Newsletter-Anmeldung

Lieferung & Zahlung

  • Rechnung
  • Vorkasse
  • Kreditkarte Visa Mastercard
  • Sonderbestellungen
  • Ersatzteilservice
  • Persönliche Produktberatung
Manufactum Schweiz - Industriestr. 19 - CH–8112 Otelfingen - Telefon 0848-830 400 - Fax 0848-830 401
Menü