Reisekleidersack Segeltuch

Reisekleidersack Segeltuch
Reisekleidersack Segeltuch
CHF 219.00alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Vorrätig, Lieferung in 7-8 Werktagen

Allgemeine Informationen

Kleideraufbewahrung auf Reisen. Segeltuch. Leichter als Leder, strapazierbarer als andere Stoffe.

Üblicherweise entstehen aus dieser Segeltuchplane Zelte für die Schweizer Armee. Das schwere und strapazierbare Halbleinengewebe fertigt für uns eine auf technische Tuche spezialisierte Weberei in Hessen, ungeölt, sonst aber originalgetreu, in besonders dichter, zweifädiger Panamabindung. Es ist kernig im Griff und sogar (in Maßen) wasserabweisend, denn das Leinengarn (im Schuss) quillt bei Feuchtigkeit etwas auf und verdichtet das Gewebe zusätzlich.

Die Ausstattung.

Eine stabile Lederlasche, angebracht unter dem oberen Handgriff, dient zum Einhängen von Kleiderbügeln – auch solchen mit starrem Haken, denn die Lasche ist mit Hilfe einer Buchbinderschraube befestigt und flexibel in alle Richtungen drehbar. Der Kleidersack lässt sich für den bequemen Transport an der Hand auch auf die Hälfte zusammenlegen; an der Unterseite ist zu diesem Zweck ein weiterer Tragegriff vorgesehen. Die Ledergriffe und die Lasche zur Aufnahme der Kleiderbügel sind aus vegetabil gegerbtem Geschirrleder (Stärke 4 mm) gefertigt und mit Nieten gesichert. Mit einer geräumigen Reißverschlusstasche auf der Vorderseite.

Hack Lederware. Langlebig und mit Patina.

Hinter Hack Lederware steht Christoph Hack, Gründer und Feintäschner mit eigenem Atelier in Köln. Seit über 30 Jahren verarbeitet er in seiner Werkstatt ausschließlich Leder mit naturbelassenen Oberflächen aus Deutschland, Italien und Skandinavien sowie festes Segeltuch zu strapazierbarer, funktionaler Kleidung und schlichten Accessoires.
Das Leder wird ohne weitere Zurichtung verarbeitet, Unregelmäßigkeiten werden nicht durch Farbe kaschiert, so bleibt die Oberfläche offenporig und die Struktur erkennbar. Außerdem kann sich auf solch einem Leder mit der Zeit die schöne Patina entwickeln. Konfektioniert wird am Stammsitz von Hack in Köln oder in einem polnischen Partnerbetrieb.

Produktinformation

Artikelnummer 20291

Halbleinen aus 60% Baumwolle und 40% Leinen. In Panamabindung gewebt. Flächengewicht 450 g/qm. Trageriemen und Kleiderbügel-Lasche aus vegetabil gegerbtem Geschirrleder (Stärke 4 mm), mit Nieten gesichert. Eine geräumige Reißverschlusstasche auf der Vorderseite. Alle Reißverschlüsse sind aus Metall. Hergestellt in Polen.
Länge 105 cm, Breite 58 cm, Tiefe 5 cm. Gewicht 1 kg. Lieferung ohne Kleiderbügel.
Hersteller:
Frage zum Produkt

Sie haben eine Frage zu diesem Produkt? Gerne können Sie die Frage hier stellen. Es öffnet sich Ihr E-Mail Programm.

Wir helfen gerne

Ob Beratung, Ersatzteile oder Sonderwünsche - all Ihre Fragen und Anliegen behandelt unser Kundenzentrum persönlich und fundiert.

Sie erreichen uns von Montag bis Freitag unter der Nummer 0848 - 830 400 oder jederzeit unter info@manufactum.ch

Warengutscheine

Einer für alle(s): Mit unseren Warengutscheinen verschenken Sie die volle Auswahl des Manufactum Sortiments. Wählen Sie den Warengutschein mit Karte oder den PDF-Warengutschein zum sofortigen Einsatz. Jeweils verschiedene Motive verfügbar.

Gutscheine kaufen
Menü