manufactum
Bitte aktivieren Sie die Cookies in Ihrem Browser,
da sonst keine Bestellung im Online-Shop möglich ist.

Pfeffermühle Buchenholz Keramikmahlwerk

Pfeffermühle Buchenholz Keramikmahlwerk


Artikelnummer  77568

Preis  CHF  52.00

alle Preise inkl. MwSt.,
zzgl. Versandkosten

Verfügbarkeit
vorrätig, Lieferung in 5-6 Tagen

Produktinformation

2 Größen zur Auswahl:
Klein: Höhe 18 cm, 5,5 cm Ø, Gewicht 230 g.
Groß: Höhe 30 cm, 6,5 cm Ø, Gewicht 500 g.

2 Farbvarianten zur Auswahl:
Klar lackiert.
Braun lackiert.

Hersteller:  Zassenhaus

Allgemeine Informationen

Das Mahlwerk für die Ewigkeit. Aus Keramik.

Das Mahlwerk aus deutscher Hochleistungskeramik wird bei 1.700 °C doppelt gebrannt, ist härter als Stahl sowie verschleißarm und korrosionsfrei. Kegel und Ring werden gemeinsam gebrannt, so daß sie absolut paßgenau sind. Der Mahlgrad läßt sich über einen Steg am Boden stufenlos und präzise von 1 (pulverfein) bis 6 (grob gemörsert) einstellen. In zwei Schritten wird das Mahlgut zunächst im Grobzahnbereich vorgebrochen und erst dann im Feinzahnbereich fertig gemahlen. Der Einstellungsgrad – er läßt sich jederzeit auf der Skala ablesen – bleibt auch beim Nachfüllen immer exakt erhalten (die obere Schraube dient nur der Befüllung; ein Nachjustieren ist somit nicht nötig). Eine weitere Besonderheit: Zassenhaus gibt auf seine Mahlwerke 25 Jahre Garantie. Auch für Gewürze und Trockenkräuter.

Die Bewertung unserer Kunden (4)

  • MMMMM 23.01.2012 anonym

    13 von 13 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

    Sehr brauchbar

    Ich habe die Mühlen (eine für Pfeffer, die andere für Salz) nun seit ca. 2 Monaten und bin immer noch begeistert. Wie oft habe ich mich mit - auch nicht gerade billigen - Mühlen rumgeärgert, weil sie verstopften, weil sich der Mahlgrad ständig geändert hat oder weil das Mahlwerk irgendwann verschlissen war. Zumindest die beiden ersten Punkte kann man mit den Mühlen hier abhaken: Die mahlen so wie sie sollen. Zum Verschleiss kann ich natürlich noch nichts sagen. Ob dort ein paar Plastikteile verarbeitet wurde, ist mir ziemlich egal, solange das Mahlwerk ok ist. Auch von der Haptik her überzeugt das Produkt, und die (Matt-)Lackierung ist bei meinen Exemplaren tadellos. Der Langzeittest läuft, aber zum jetzigen Zeitpunkt kann ich die Mühlen sehr empfehlen.

  • M 19.12.2011 anonym

    19 von 23 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

    Plastik wird em ansinsten guten Produkt zum Verhängnis

    Mahlt sehr gut, die Plastikteile (die ich schon nach dem Kauf mit Argwohn betrachtet hatte) haben, wie zu erwarten war, nur 3 Jahre durchgehalten. Da nützt das beste Keramische Mahlwerk wenig. Zum Vergleich: Ich beitze eine Pfeffermühle von Peugeot, die seit über 20 Jahren tadellos funktioniert.

  • MMMM 06.02.2010 anonym

    18 von 18 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

    Ein schönes Produkt

    Ich bin seit einer guten Woche Besitzer eines Mühlensets (Salz/Pfeffer) in der 18cm hohen Ausführung. Die Verarbeitung ist sehr ordentlich, das Mahlergebnis konstant gut. Die von meinem Vorrezensenten angesprochenen Kunststoffteile empfinde ich als wenig störend; zum Einen, weil die Teile im normalen Betrieb nicht sichtbar sind, zum Anderen, weil es keine Verschleißteile sind und so den ihnen ausgesetzten Belastungen sicher ein (Mühlen-) Leben lang standhalten werden. Einen Kritikpunkt gibt es jedoch: Die Lackierung der braunen Version ist nicht immer optimal. Besonders an den oberen und unteren Kanten scheint bei einigen Mühlen das helle Buchenholz deutlich durch. Wer die Möglichkeit hat, sollte daher in eines der Warenhäuser gehen und die Mühlen vor dem Kauf begutachten.

  • MMM 08.01.2010 anonym

    18 von 21 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

    Leider nicht nur Keramik...

    Eine schöne Pfeffermühle -- zweifellos. Leider ist neben dem Keramikmahlwerk auch relativ viel Kunststoff verarbeitet worden. Der Steg zur Einstellung des Mahlgrades zum Beispiel, oder der Antrieb des Mahlwerks; wenn man es weiß, lässt sich dies auf dem zweiten Photo erahnen. Immerhin: die Welle ist sehr stabil aus massivem Metall gefertigt.

Kontakt

Bestellung, Service & Beratung

0848 - 830 400

(Montag bis Freitag 8:00 - 19:00 Uhr)

Newsletter abonnieren

Hier können Sie den wöchentlichen Manufactum Newsletter bestellen. Mit dem Newsletter erhalten Sie unsere Angebote schon vor Erscheinen der gedruckten Kataloge und bisweilen auch spezielle Sonderangebote.Zur Newsletter-Anmeldung

Lieferung & Zahlung

  • Rechnung
  • Vorkasse
  • Kreditkarte Visa Mastercard
  • Sonderbestellungen
  • Ersatzteilservice
  • Persönliche Produktberatung
Manufactum Schweiz - Industriestr. 19 - CH–8112 Otelfingen - Telefon 0848-830 400 - Fax 0848-830 401
Menü