Manufactum LogoManufactum Logo

Kombipaket 'Winterdufter und Hecke Duftgehölze'

(9 Sorten)
Kombipaket 'Winterdufter und Hecke Duftgehölze'
Kombipaket 'Winterdufter und Hecke Duftgehölze'
(9 Sorten)
CHF 160.00alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
vorrätig, Lieferung in 2-3 Wochen

Allgemeine Informationen

In diesem Paket sind enthalten:

Wintergeißblatt 'Winter Beauty'
(Lonicera x purpusii)

Dieses seltene Geißblatt verbreitet mit seinen rahmweißen Blüten ab Dezember Veilchenduft, lange bevor die Veilchen selbst erscheinen. Je nach Witterung hält der Flor bis in den April. Der Strauch wird bis 2 m hoch und bildet elegante, weit überhängende Zweige. Er bevorzugt feuchten Boden in halbschattiger Lage.

Schnee-Forsythie
(Abeliophyllum distichum)

Eine echte Rarität. In milden Regionen ab Januar, sonst ab Anfang März öffnen sich aus rötlichen Knospen die weißen, glockigen Blüten und verströmen einen intensiven, mandelartigen Duft. Die Triebe eignen sich gut als Barbarazweige; Anfang Dezember geschnitten, blühen sie im Zimmer bereitwillig bis Weihnachten auf. Mit etwa 1,5 m Höhe und Breite ist der Strauch auch für kleine Gärten geeignet. Er benötigt einen sonnigen bis halbschattigen, in rauhen Lagen windgeschützten Standort mit nährstoffreichem, lockerem, nicht verdichtetem Boden. Junge Pflanzen benötigen einen Winterschutz.

Winterblüte
(Chimonanthus praecox)

Die Winterblüte zeigt ihre duftenden Blütenglocken bei milder Witterung bereits im Dezember. Sie sind von cremegelber Farbe mit rötlicher bis purpurfarbener Mitte und halten bis in den März. Schon ein kleiner Blütenzweig in der Vase erfüllt einen ganzen Raum mit Wohlgeruch. Auch Blätter und Rinde duften, so daß die sonst eher unauffällige Pflanze das ganze Jahr über attraktiv ist. Sie bevorzugt einen nährstoffreichen, nicht zu schweren Boden am windgeschützten, warmen Standort; junge Pflanzen sollten einen Winterschutz bekommen. Etwa 3 m hoch und 2 m breit werdend.

Duftschneeball
(Viburnum farrerie)

Eine ungewöhnlich lange und früh beginnende Blütezeit zeichnet diesen Schneeball aus; sie beginnt bereits im November und hat ihren Höhepunkt im März und April. Aus rosafarbenen Knospen entfalten sich kleine weiße Blütenbälle, die den winterlichen Garten mit starkem, süßem Duft erfüllen. Der Strauch wird 2–3 m hoch und breit und erfreut im Herbst zusätzlich mit rot bis dunkelviolett gefärbtem Laub. Er bevorzugt nicht zu trockenen Boden am eher sonnigen, warmen Standort.

Winterschneeball 'Dawn'
(Viburnum x bodnantense)

Den Auftakt macht der Winterschneeball, dessen Blüte oft schon im November beginnt. Während der Hauptblüte von März bis April verströmt er einen weittragenden, süßen Duft, der den ganzen Garten durchzieht. Aus tiefrosafarbenen Knospen erblühen weißlich-rosafarbene Rispen. Der Strauchist von dichtem Wuchs mit roter bis dunkelvioletter Herbstfärbung, die älteren, äußeren Äste hängen später malerisch über.
Höhe bei Lieferung 40–60 cm.

Gewöhnlicher Flieder
(Syringa vulgaris)

Im Mai und Juni trägt der Gewöhnliche Flieder ganz außergewöhnlich gut duftende, bis 15 cm lange, violette Blütenrispen. Der dichtverzweigte Strauch trägt frischgrünes Laub.
Höhe bei Lieferung 40–60 cm.

Gewöhnlicher Liguster
(Ligustrum vulgare)

Die Schönheit des Ligusters wird oft verkannt, da man ihn fast nur als streng getrimmte, einheitlich grüne Formschnitthecke kennt. Läßt man ihn frei wachsen, entwickelt sich ein lockerer, aufrechter Strauch mit schmalen, glänzenden, zum Teil wintergrünen Blättern und etwa 8 cm langen, rahmweißen Blütenrispen im Juni und Juli, deren Wohlgeruch schon aus großer Entfernung wahrgenommen wird und die gerne von Insekten besucht werden.
Höhe bei Lieferung 60–100 cm.

Bauernjasmin 'Schneesturm'
(Philadelphus coronarius)

Auch als Falscher Jasmin und Pfeifenstrauch bekannt. Durch ihre enorme Blütenfülle, den herrlichen Duft und die hohe Anspruchslosigkeit fanden einige Philadelphus-Wildarten schon vor Hunderten von Jahren Eingang in die Gartenkultur – so auch der europäische Bauernjasmin, der im Mai und Juni seine großen, weißen und stark duftenden Blüten entfaltet.
Höhe bei Lieferung 60–100 cm.

Vielblütige Rose
(Rosa multiflora)

Die unbezähmbare Blühfreudigkeit dieser Wildrose hat sie zu einer begehrten Veredelungsunterlage für viele unserer Gartenrosen gemacht. Unzählige weiße Blüten stehen in großen Büscheln an leicht bestachelten Trieben, die im Sommer unter ihrer Last bogig überhängen. Sie verströmen einen süßen Honigduft. Später setzen die kugeligen, leuchtendroten Hagebutten schöne Farbakzente.
Höhe bei Lieferung 60–100 cm.

Ziergehölze.

Bäume und Sträucher bilden das Gerüst des (Zier-)Gartens. Mit ihnen können Räume gegliedert und Akzente gesetzt werden, und sie sorgen für eine gewisse Beständigkeit in der Anlage. Neben dem reinen Zierwert sollten sie aber auch noch andere Qualitäten haben: problematische Standorte im Schatten füllen, als Sichtschutz dienen, Duft verströmen, eine Nektarquelle für Insekten sein oder auch für die Treiberei geeignete Blütenzweige als Zimmerschmuck liefern. Da Gehölze in der Regel über viele Jahrzehnte Teil eines Gartens sind, müssen sie sehr sorgfältig ausgewählt werden. Schon bei der Pflanzung ist darauf zu achten, welche Ausmaße der ausgewachsene Strauch später haben wird, damit er auch noch in vielen Jahren seine Zweige – und seine Schönheit – ungehindert ausbreiten kann.

Winterblüher. Duft und Farbe im winterlichen Garten.

Es gibt einige Gehölze, die Regen, Schnee und Kälte trotzen, schon im Winter Blüten treiben und so auch in der tristen Jahreszeit mit Duft und Farbe verwöhnen. Und dies nicht nur im Garten, sondern auch als duftende Blütenzweige für die Vase. Diese Sträucher sollten an einen gut einsehbaren Platz, entlang einer Einfahrt oder einem Fußweg gepflanzt werden, um sie genießen zu können, ohne dafür die Wohnung zu verlassen. Ein möglichst geschützter Standort fördert eine frühe Blütezeit und hilft den Blüten, so manche Frostnacht besser zu überstehen.

Olfaktorisches Erlebnis. Eine Hecke nur aus duftenden Sträuchern.

Meist sind es die „gewöhnlichen“, züchterisch kaum bearbeiteten Wildarten, die mit überbordendem Duft bestechen. Bei Züchtungsarbeiten bleibt das Merkmal Duft nämlich dann oft auf der Strecke, wenn gefüllte Blüten gewünscht sind. Wir haben einige solcher Sträucher in einem Paket zusammengeführt – pflanzt man sie als Hecke, duftet es vom zeitigen Frühjahr bis in den Sommer im ganzen Garten. (Und für den Duft im Winter sorgt dieses Strauchpaket.)

Lieferhinweis:

Die Gehölze werden ohne Erde (Containerpflanzen mit Erde) in Kartons verpackt und die Wurzeln mit feuchtem Stroh vor dem Austrocknen geschützt. Die Bäume können nach der Lieferung bei kühlem Wetter noch einige Tage in der geöffneten Verpackung bleiben; besser ist es, sie in Erde einzuschlagen. Bitte beachten Sie, dass das empfindliche Feinwurzelwerk auf keinen Fall austrocknen darf. Die Hochstämme kommen in einer Umverpackung aus Pappe und Folie; die Wurzeln sind in feuchtes Stroh eingeschlagen.
Jeder Lieferung liegt eine ausführliche Pflanzanleitung bei. Falls die Mengen, die wir von unserer Baumschule erhalten, nicht ausreichen, werden wir Sie über den zu erwartenden Lieferzeitpunkt informieren.

Pflanzanleitung

Produktinformation

Artikelnummer 66498

9 Pflanzen, je 1 Stück der beschriebenen Arten.
Die Winterdufter sind kräftige, zweijährige Pflanzen mit Topfballen (2–3 l Volumen). Höhe bei Lieferung 40–60 cm.
Die Hecke wird 10–15 m lang und 2,5–3 m hoch und breit; sie kann problemlos geschnitten werden und sollte am vorwiegend sonnigen Standort stehen. Kräftige, verpflanzte, zwei- bis dreijährige Sträucher.

Wir helfen gerne

Ob Beratung, Ersatzteile oder Sonderwünsche – all Ihre Fragen und Anliegen behandelt unser Kundenzentrum persönlich und fundiert.

Sie erreichen uns montags bis freitags von 8.00–22.00 Uhr unter 0848 830 400 oder jederzeit unter info@manufactum.ch

Warengutscheine

Einer für alle(s): Mit unseren Warengutscheinen verschenken Sie die volle Auswahl des Manufactum Sortiments. Wählen Sie zwischen drei Varianten: vom Warengutschein im Geschenkkarton bis zum PDF-Warengutschein, jeweils mit verschiedenen Motiven verfügbar.

Gutscheine kaufen

Über Manufactum

Besonders

Seit mehr als 30 Jahren stehen wir für die Idee einer bewussten Nutzung hochwertiger Produkte, die Ihren Alltag bereichern und Freude schenken können.

Ausgewählt

Als kompetenter Partner finden wir gute Dinge, die Ihren Wünschen nach Funktion und Qualität entsprechen, und präsentieren sie Ihnen in Katalog, Webshop und App.

Konsequent

Unsere Produktauswahl basiert auf den Prinzipien von Reparierbarkeit, langer Lebensdauer sowie einer ressourcenschonenden und sozialverträglichen Produktion.

Erlebbar

Nehmen Sie unsere Produkte in einem unserer elf Warenhäuser selbst in die Hand und erfahren Sie ihre Geschichten. Unser fachkundiges Personal berät Sie gerne.

Kontakt

Bestellung, Service & Beratung 0848 - 830 400(Montag bis Samstag 7:00 - 22:00 Uhr)

Newsletter abonnieren und CHF 10,- Gutschein sichern*

Abonnieren Sie unseren Newsletter und wir informieren Sie künftig über aktuelle Themen, Neuheiten und bisweilen auch spezielle Sonderangebote.

Lieferung & Zahlung

  • Rechnung
  • Vorkasse
  • Kreditkarte Visa Mastercard
  • Paypal Paypal
  • Sonderbestellungen
  • Ersatzteilservice
  • Persönliche Produktberatung
Manufactum AG - Industriestr. 19 - CH–8112 Otelfingen - Telefon 0848 - 830400 - Fax 0848 - 830401
  1. Der Gutschein ist bis zum 15.01.2020 und ab einem Kaufwert von CHF 50,00 gültig. Jeder Gutschein ist einmalig einlösbar. Pro Kunde und Bestellung kann nur ein Gutschein eingelöst werden. Der Aktionsgutschein kann nicht zum Kauf eines Warengutscheins verwendet werden. Die Veröffentlichung und kommerzielle Weitergabe der Gutscheincodes ist nicht gestattet. Der Gutschein ist nicht mit anderen Aktionen kombinierbar. Eine Barauszahlung sowie eine Rückvergütung auf bereits getätigte Käufe sind nicht möglich.

Menü