manufactum

    Kalender für alle Lagen

    Daß die handschriftliche Terminplanung nicht nur von organisatorischem, sondern auch von dokumentarischem Nutzen ist, weiß, wer schon mal im Tatort den hauptverdächtigen Vielbeschäftigten die Ermittlerfrage, wo er am 27.3. gegen 23 Uhr gewesen sei, mit der Replik „Fragen Sie meine Sekretärin!“ souverän hat parieren hören. Tatsächlich leistet ein zu Planungszwecken verwendetes Kalendarium (so es verwahrt wird) en passant den Dienst, die Rückschau auf einen abgelaufenen Zeitraum zu gewähren, was nicht nur im genannten Grenzfall von Nutzen sein kann, sondern auch im wirklicheren Leben, wenn es etwa um die autobiographische Dokumentation oder ums Resümieren der zurückliegenden Periode geht. Folgerichtig gibt es (und finden Sie hier), neben verschiedenen Kalendarien für die sporadische bis akribische Terminplanung, in Form von Jahresweiser und angeschlossenem Tagebuch ausgewiesene autobiographische Werkzeuge.

    Kalender mit Kante.

    Der Einband ist aus Texon und die ungewöhnliche Randverstärkung aus vernickeltem Blech. Ein Kalender, geeignet für allerhärteste Alltags- und Reiseansprüche. Er ist fadengeheftet, hat ein Lesebändchen und einen Gummibandverschluß.

    Der Kalender aus chamoisfarbenem bzw. zartweißem Papier hat ein mit einem Daumenregister ausgestattetes Adreßverzeichnis. Der Einband kommt aus Deutschland, der Buchblock aus Italien (deutsche Feiertage sind nicht markiert).


    Die große Lösung: Wochenkalender groß.
    ein ungewöhnliches Format zwischen A4 und A5, das sehr viel mehr Platz bietet als gängige Taschenkalender und auch einen übersichtlichen Tischkalender abgibt. Die ausgezeichnet proportionierte, zurückhaltende Typographie führt zu einer exzellenten Übersichtlichkeit.

    Siebensprachig. 85-g-Papier. 160 Seiten.
    17 x 12,5 cm. Gewicht 270 g.

    Fünfsprachig. 70-g-Papier. 17 x 12,5 cm.
    Gewicht 420 g.


    Manufactum Schreibunterlage DIN A2.

    Eine Wochenagenda (Montag-Sonntag) mit Tageszeiteinteilung (8 bis 18 Uhr in Stunden-Schritten) in der Kopfzeile, mittig darunter ein Blankofeld für schriftliche Notizen oder Visualisierungen (z.B. Mindmaps).
    Links: ein Notizfeld mit karierter Lineatur (4 mm), rechts: ein Notizfeld für Parallelprojektionen.

    Zu guter Letzt: eine bis 59,4 cm reichende Maßskala mit Millimeterteilung, die den Griff zum Lineal zu reinen Meßzwecken erspart. Zur Vermeidung von Eselsohren an der unteren Kante geleimt. 50 Blatt. Grammatur 120 g/qm. DIN A2 (42 x 59,4 cm).

    CHF 29,80


    Das Dekaden­buch. Ein Tag und seine Jahre.
    Jahresweiser 2016–2025.

    Eine Dekade auf ein Datum zu fokussieren kann vielfältigsten Zwecken dienen, die konventionellen Kalendern nicht abzuringen sind: dem Aufbau ganzer Biographien, der protokollierten Erinnerung an Wachstum und Entfaltung (von Kindern, Liebesbeziehungen oder der eigenen Weltsicht). Ein Tag, wiederkehrend über den Verlauf eines Jahrzehnts hinweg betrachtet, entspricht einem Blatt in diesem Buch, das wir – seiner langen Nutzungsdauer gemäß – opulent ausgestattet haben.

    Der Jahresweiser sieht je nach Schriftgröße Einträge von drei bis sechs Zeilen pro Tag vor. Für jene Tage, an denen sich mehr ereignet hat, als dort notiert werden kann, bietet das Tagebuch Raum für umfängliche Berichte.

    Deren Bezug zum Eintrag im Jahresweiser ergibt sich über die Datierung – das in Machart und Umfang als augenscheinliche Ergänzung zum Jahresweiser gedachte Tagebuch leitet deshalb jede der 384 linierten Seiten mit Titel- und Datumszeile ein.

    Dunkelgrauer Leineneinband mit Silberprägung, mit Silberschnitt und zwei verschiedenfarbigen Zeichenbändern. 384 Seiten. Chamoisfarbenes 100-g- Papier. 24,5 x 18 cm. Gewicht 960 g.

    CHF 99,00


    Für die nähere Betrachtung. Tagebuch zum Jahresweiser.

    Der Jahresweiser sieht je nach Schriftgröße Einträge von drei bis sechs Zeilen pro Tag vor. Für jene Tage, an denen mehr passiert, als sich dort notieren läßt, bietet das Tagebuch Raum für umfänglichere Berichte, deren Bezug zum Eintrag im Jahresweiser sich über die Datierung ergibt, weshalb das in Machart und Umfang als augenscheinliche Ergänzung zum Jahresweiser gedachte Tagebuch jede seiner 380 linierten Seiten mit Titel- und Datumszeile einleitet.

    Liniert, mit Titelzeile. Hellgrauer Leineneinband mit Silberprägung, mit Silberschnitt und zwei verschiedenfarbigen Zeichenbändern. Chamoisfarbenes 100-g-Papier. 24,5 x 18 cm. Gewicht 950 g.

    CHF 77,00


    Viel mehr als nur Termine: Ein Arbeitsjahr im Griff. Der Schuppenkalender.

    Das Normale: Jede Woche bietet zwei breite Spalten – Aktivitäten und Termine, für deren Erfassung Sie je Tag jeweils 4 Zeilen zur Verfügung haben. Für jeden Termin und jede Aktivität steht eine weitere Markierungsspalte zur Verfügung, die Sie mit von Ihnen definierten Kürzeln belegen können (z.B. Priorität, Besprechung, Reise, Erledigt, Nachbearbeiten). Das Besondere: Die geradezu geniale Falt- und Schuppen technik macht beim Blick auf die laufende Woche gleichzeitig die Markierungs spalten der vorausgegangenen und der folgenden Wochen eines Quartals sichtbar.

    Es ist ein sonst nirgendwo verwirklichtes System, um auf allerengstem Raum überaus ehrgeizige methodische Ziele zu verwirklichen: vorausschauende Zeitplanung einerseits und Erledigungskontrolle von nötigen Nachbearbeitungen, Wiedervorlagen usw. andererseits. Allerdings – wie nützlich das System Ihnen schließlich wird, hängt auch von Ihrer Findigkeit ab, bei der Festlegung sinnvoller und „sprechender“ Markierungskürzel und der Disziplin bei ihrer Verwendung.

    Dieses aufwendigere (und verschließbare) Etui nimmt nicht nur den Schuppenkalender auf, sondern faßt zusätzlich das Adreßbuch (letzteres wird mitgeliefert).

    Lamm-Nappaleder-Etui mit druckknopfbewehrter Verschlußlasche. Ein zweiseitig offenes Einsteckfach, ein großes Einsteckfach vorn, Stifttasche im Bund, 4 Kreditkartenfächer und je ein Fach für Kalender und Adreßeinlage.

    16,5 x 12 x 1,5 cm. Gewicht 140 g. Lieferung ohne Kalender und Schreibgerät.


    Ein Hybrid mit arbeitsmethodischem Mehrwert. Notizkalender A5

    Als nützlich erweist sich dieser Tagesbegleiter während vieler Gelegenheiten einer Arbeitswoche, bietet er sich doch als Kalender und Notizbuch in einem dar.

    Das Kalendarium im Wochenformat wird auf einer Doppelseite dargestellt. In einer Randspalte können Termine oder Aufgaben vermerkt werden – überdies lassen sich einem solchen Vermerk Seitenverweise zum paginierten Notizteil zuordnen. Dieser bietet auf 208 Seiten viel Raum für handschriftliche Aufzeichnungen wie Gesprächsnotizen, Zeichnungen oder Skizzen.

    Zur Ausstattung gehören ein auswechselbares Telefonverzeichnis in einem Steckfach an der hinteren Umschlagseite, eine Stiftschlaufe und zwei Zeichenbänder.



    Tintenfestes Papier (80 g/qm). Einband vinylbeschichteter Karton. Gummizug zum Verschließen.
    21 x 15 cm. Gewicht 540 g.


    Tageskalender 2016. Der Kalender zum Notizbuch.

    In folgender Manier gefertigt sind unsere fadengehefteten Taschenkalender: genarbter, wasserabweisender Balacron-Einband, Gummizug zum Verschließen, cremefarbenes, schreibfestes 80-g-Papier, Stiftschlaufe (mit Ausnahme des kleinsten Tageskalenders im A7-Format, der formatbedingt keine hat), auswechselbares Anschriften- und Telefonverzeichnis und eine Einstecktasche im hinteren Einbanddeckel.

    20,5 x 15 cm.
    Ein Tag pro Seite. Jede Doppelseite mit einer Übersicht des aktuellen Monats. 432 Seiten. Einfarbig schwarz bedruckt, viersprachig. 20,5 x 15 cm.

     

     

    14,5 x 10,5 cm.
    Ein Tag pro Seite (Samstag und Sonntag jeweils eine halbe Seite). 336 Seiten. Einfarbig schwarz bedruckt, viersprachig. 14,5 x 10,5 cm.

     



    Kontakt

    Bestellung, Service & Beratung

    0848 - 830 400

    (Montag bis Freitag 8:00 - 19:00 Uhr)

    Newsletter

    Hier können Sie den wöchentlichen Manufactum Newsletter bestellen. Mit dem Newsletter erhalten Sie unsere Angebote schon vor Erscheinen der gedruckten Kataloge und bisweilen auch spezielle Sonderangebote.

    Lieferung & Zahlung

    • Rechnung
    • Vorkasse
    • Kreditkarte Visa Mastercard
    • Sonderbestellungen
    • Ersatzteilservice
    • Persönliche Produktberatung
    Manufactum Schweiz - Industriestr. 19 - CH–8112 Otelfingen - Telefon 0848-830 400 - Fax 0848-830 401