manufactum

    Heften

    El Casco. Hefter aus Spanien.

    1934 begann die spanische Feuerwaffenfabrik El Casco mit der Herstellung ziviler Produkte und erwarb sich in der Folgezeit einen hervorragenden Ruf, verbunden allerdings mit einem nicht minder hervorragenden Preisniveau, das vor allem der Vorliebe der Entwickler für hochglanzverchromte und vergoldete Oberflächen und der herausragenden Verarbeitung – alle Teile sind exakt aufeinander eingestellt und handjustiert – geschuldet ist.

    El Casco Tischhefter M10El Casco Tischhefter M10

    Der Tischhefter M10

    Der Tischhefter M10 trägt konstruktiv noch Spuren seiner Herkunft (dem Klammerreservoir war ursprünglich eine Karriere als Pistolenlauf zugedacht). Neben Papier heftet der M10 (in geschlossener, offener oder halboffener Heftung) auch Folien und Stoffe und kann, da er sich um 180° aufklappen läßt, sogar als Tacker (auf Holzunter- gründen) eingesetzt werden.

    Stahl schwarz lackiert, teils verchromt. Gummifüße. Das Magazin des Tischhefters M10 faßt 100 Heftklammern der Größe 24/6 (1.000 Stück liegen bei). Höhe 9,5 cm, Breite 5,5 cm, Länge 13,5 cm. Gewicht 380 g.

    CHF 219,00


    Die Größe macht es nicht allein. Kleiner flexibler Hefter.

    Für einen Hefter mag er auf den ersten Blick etwas possierlich aussehen, doch sobald er in Funktion ist, verliert sich jede Skepsis. Das einfach konstruierte Gerät fungiert sowohl als Tischhefter als auch als doppelt zu benutzende Heftzange: entweder nach vorne gerichtet, um mit Daumen und Zeigefinger bedient oder nach unten gerichtet, um mit Daumenballen und vier Fingern betätigt zu werden.

    Sax Tisch- und Handhefter Stahl.

    Außerdem läßt sich der kleine Hefter um mehr als 180° aufklappen, seinem Einsatz als Tacker auf Textil- oder Holzuntergründen steht also auch nichts entgegen. Seine Solidität beweist er nun schon seit 1928, als er erstmals von der österreichischen Heinrich Sachs KG produziert wurde.

     

    Er heftet natürlich nicht so butterweich wie eine El Casco Heftzange oder ein Tischhefter mit langem Hebel, doch er ist funktional völlig auf der Höhe, tadellos zuverlässig und vielseitig.


    Lochen und binden. Mit einem Gerät. Ösenlocher Stahl.

    Zwecks dauerhaften und unbeschadeten Abheftens locht dieser in Kanzleien und Notariaten gebräuchliche Tischlocher bis zu 36 Blatt starke Dokumente und bindet sie in einem zweiten Arbeitsgang mittels Aluminiumösen; die so verbundenen Unterlagen sind gegen Ausreißen gesichert und lassen sich in gängigen Zweiloch-Ordnern abheften, was dieses Gerät für die Archivierung wichtiger Dokumente, aber auch (und vor allem) für das Haltbarmachen z.B. häufig genutzter Skripte prädestiniert.



    Klammerentferner Zenith 580.

    Sauber trennen statt abreißen:

    Mit dem Klammerentferner lassen sich geschlossene Heftklammern einfach und sicher unterfassen, öffnen und aus dem Papier ziehen. Das Original von Zenith, seit 1958.




    Aus Stahl. Klammerloser Hefter.

    Er kommt ohne Klammern aus und heftet bis zu sechs Bögen (80-g-Papier) auf eigenartigste Weise:

    Beim Drücken des Hebels stanzt er eine Nut und eine Lasche ins Papier, greift sich letztere und zieht sie durch erstere. Der Hefter kommt aus China.

    Stahlblech, verchromt. Mechanik aus Stahl.
    Kunststoffuß. 9,5 x 5,5 x 8,5 cm. Gewicht 240 g.


    CHF 99,00



    Exotische Nützlinge. Karten- und Etikettenhalter.

    Diese originär mit dem Zeigen von Preisetiketten befaßten Halter sind im gar nicht so übertragenen Sinne die Nummerngirls des japanischen Einzelhandels. Und obwohl sie zu diesem Behufe im Gegensatz zu ihren Pendants aus Fleisch und Blut nicht einmal gut aussehen müssen, sind sie uns aus ebendiesem Grund aufgefallen. Nun rangiert die Eigenschaft „rumstehen und gut aussehen“ bekanntlich am unteren Ende der von uns goutierten Produktmerkmale, weshalb wir nach sinnhaften Anwendungen jenseits der Preisauszeichnung gesucht haben – und fündig geworden sind.


    Überall dort, wo etwas nicht angeklemmt werden muß, sondern einfach aufgestellt werden kann, erfüllt das gekantete Standardmodell ähnliche Zwecke – beispielsweise am Schreibtisch (Foto), am Eßtisch (Tischkarte) oder im Kühlschrank (statt am Bierkasten).

    Aus Japan. Stahlblech vernickelt.

    CHF 14,80
    CHF 15,50


    Kontakt

    Bestellung, Service & Beratung

    0848 - 830 400

    (Montag bis Freitag 8:00 - 19:00 Uhr)

    Newsletter

    Hier können Sie den wöchentlichen Manufactum Newsletter bestellen. Mit dem Newsletter erhalten Sie unsere Angebote schon vor Erscheinen der gedruckten Kataloge und bisweilen auch spezielle Sonderangebote.

    Lieferung & Zahlung

    • Rechnung
    • Vorkasse
    • Kreditkarte Visa Mastercard
    • Sonderbestellungen
    • Ersatzteilservice
    • Persönliche Produktberatung
    Manufactum Schweiz - Industriestr. 19 - CH–8112 Otelfingen - Telefon 0848-830 400 - Fax 0848-830 401