Manufactum LogoManufactum Logo

    Frischer Geschmack. Minze

    Minzsirup aus dem PiemontMinzsirup aus dem Piemont

    Frappierende Frische. Piemonteser Pfefferminzsirup.

    Sommers gibt es wenig Erfrischenderes als ein Sorbet oder Getränk mit dem kühlen, klaren Geschmack der Minze. Hier kommt ihre Essenz, als Sirup in Flaschen gefüllt, der seinen frappierend erfrischenden Duft und vor allem Geschmack ausschließlich den ätherischen Ölen der verwendeten Minzpflanzen verdankt.

    Allein mit kaltem, klarem Wasser verdünnt, ist der ungemein ergiebige Sirup bereits ein Hochgenuß. Er läßt sich jedoch weit vielseitiger verwenden: So rundet er Orangensaft, Limonade und andere Kaltgetränke ab und ist eine hervorragende Basis für ein Sorbet.

    Minzsirup aus dem PiemontMinzsirup aus dem Piemont

    Heißen oder kalten Tee und heiße Schokolade bereichert er ebenso wie – auch wenn es im ersten Moment ungewöhnlich klingt – Kaffee und Espresso auf bemerkens- wie probierenswerte Weise. Selbst heiße oder geeiste Milch – letztere ein beliebtes italienisches Barrezept früherer Tage – schmecken mit ihm ausnehmend gut.

    Die Herstellerin des Sirups betreibt nicht nur ihr eigentliches Geschäft mit Enthusiasmus, sie führt auch ein Minzmuseum, das die Bedeutung der Minze für das Piemont und ihre Verwendung dokumentiert. Eine Bedeutung, die etwa auch in den Turiner Pfefferminzpastillen von Leone (siehe Palte rechts) sicht- und schmeckbaren Ausdruck findet.

    0,7-l-Flasche.

    CHF 14,80

    Grundpreis: CHF 21,14/1l

    Der Siegeszug der aromatischen und erfrischenden Minzen begann 1696, als der Biologe John Ray in einem englischen Garten die Pfefferminze (Mentha × piperita) entdeckte – eine Zufallskreuzung von Bach- und Waldminze. Züchterische Bemühungen haben seither zu vielen Unterarten, Varietäten und Formen geführt, bis heute am höchsten geschätzt ist die zuerst in Surrey angebaute dunkelgrüne Sorte „Mitcham“. Minze wird mannigfaltig verwendet. In arabischen und nordafrikanischen Ländern etwa ist der Pfefferminztee allgegenwärtiges Getränk, auch hierzulande wird er, warm oder kalt genossen, sehr geschätzt. Und mit Minzöl aromatisierte Süßwaren haben eine lange Tradition.



    Alkoholfrei: Peppermint-Tonic.


    1 Minzzweig, 1 cl Zitronensaft, 1 cl Minzsirup, 200 ml Tonic Water, gestoßenes Eis;



    Mit Alkohol: Gin-Tonic mit Minze.


    1/2 Limette, 2 frische Minzzweige, 4 cl Gin, 200 ml Tonic Water, Eiswürfel

    Groß und leicht. Glaskrug Borosilikatglas.

    Ein standfester Glaskrug, in dem eisgekühlte Getränke (Limonaden) auf den Tisch kommen können, aber auch ein frisch darin aufgegossener Tee (belebend im Sommer: aus Pfefferminzeblättern, frischer Melisse oder schwarzem Tee mit Zitrone). Auch befüllt ist er gut zu handhaben. Aus hitzebeständigem Spezialglas. Volumen 2,5 l.
    Höhe 25 cm, Ø 15 cm. Gewicht 600 g.

    CHF 39,00



    Handlich und voluminös. Henkelbecher.

    Ein Teeglas zylindrischer Form, das dickwandiger und mit einem höheren Fassungsvermögen als üblich daherkommt. Am weiten Henkel läßt sich das Glas gut halten – man verbrennt sich nicht die Finger. Aus hitzebeständigem Spezialglas. Volumen 400 ml. Höhe 10 cm, Ø 8,5 cm. Gewicht 140 g.

    CHF 17,00


    Elektrischer Wasserkessel. Aus Italien.

    Dieser Wasserkessel wird am Lago Maggiore produziert und ist ordentlich schwer, was an der Materialstärke von 1 mm liegt. Mit seinem guten Verhältnis von Oberfläche zu Volumen und dem verdeckten 2.400-W-Heizelement bringt er Wasser rasch zum Kochen.

    Der hochabgebogene Ausguß sorgt dafür, daß das sprudelnde Wasser nicht herausspritzt. Elektrischer Edelstahlkess el Edelstahl poliert. Griff, Deckelknauf und Sockel Kunststoff. Kessel (kabellos) und Sockel getrennt. Mit automatischem Ausschalter und Trockenkochschutz. Volumen 1,7 l. Ø 19 cm, Höhe 27,5 cm. Gewicht 1,8 kg. Kabellänge 51 cm.


    Puristische Erfrischung. Englische Minzpastillen.

    Ätherisches Öl der Mitcham-Minze aus England, sizilianisches Zitronenöl und australisches Eukalyptusöl verleihen diesen Pastillen ihren ungemein erfrischenden Wohlgeschmack, gesüßt sind sie mit Xylitol.

    Kontakt

    Bestellung, Service & Beratung

    0848 - 830 400

    (Montag bis Freitag 8:00 - 19:00 Uhr)

    Newsletter

    Hier können Sie den wöchentlichen Manufactum Newsletter bestellen. Mit dem Newsletter erhalten Sie unsere Angebote schon vor Erscheinen der gedruckten Kataloge und bisweilen auch spezielle Sonderangebote.

    Lieferung & Zahlung

    • Rechnung
    • Vorkasse
    • Kreditkarte Visa Mastercard
    • Sonderbestellungen
    • Ersatzteilservice
    • Persönliche Produktberatung
    Manufactum Schweiz - Industriestr. 19 - CH–8112 Otelfingen - Telefon 0848-830 400 - Fax 0848-830 401