Manufactum LogoManufactum Logo

Frankfurter Brett Eichenholz

Frankfurter Brett Eichenholz_01
Frankfurter Brett Eichenholz
CHF 546.00alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
vorrätig, Lieferung in 5-6 Tagen

Produktinformation

Artikelnummer 16699

Für drinnen und für draußen (am Grill auf der Terrasse): ein kompakter, platzsparender Küchenarbeitsplatz. Das Schneidbrett mit den Bügelhalterungen kann als solcher dauerhaft auf der Arbeitsplatte verbleiben oder auch eingeräumt werden, solange es nicht gebraucht wird.
Gefertigt in einer Schreinerei in Hessen. Brett aus Eichenholz (FSC-zertifiziert), kreuzverleimt. Ausziehbare Haltebügel aus Edelstahl für Gastronorm-Behälter. 4 schwarze Kunststoffringe liegen bei, die dem Brett an den Ecken als Rutsch-Schutz und Abstandhalter zur Arbeitsfläche untergeschoben werden können. Länge 52 cm, Breite 36 cm, Höhe 4 cm. Gesamtgewicht (inklusive Bügel) 6 kg.
Reinigung mit wenig warmem Seifenwasser. Das Brett anschließend gut abtrocknen und zur Pflege gelegentlich mit etwas Speiseöl behandeln.
Lieferung ohne Behälter. Diese müssen im Set separat bestellt werden.

Allgemeine Informationen

Organisation ist alles. Frankfurter Brett.

Die Frankfurter Küche war in den 1920er Jahren eine Revolution in der Architektur. Sie gilt heute als Prototyp der modernen Einbauküche und sollte die Arbeitsabläufe um den Herd rationalisieren, Zutaten, Geschirr und alle wichtigen Utensilien mit einem Handgriff erreichbar machen. Der Entwurf der Architektin Margarete Schütte-Lihotzky war ausschließlich als Arbeitsplatz für eine Person (die Hausfrau, die womöglich noch einer Erwerbsarbeit nachging und ohnehin nicht über viel Zeit und Muße verfügte) konzipiert und folgte in der Hauptsache ergonomischen wie praktischen Erwägungen. Gleiches gelingt dem Frankfurter Brett, das die Assoziation im Namen führt und die Idee Schütte-Lihotzkys – im verkleinerten Maßstab – weiterdenkt.

Die Küchen-Werkbank.

Der Arbeitsplatz reduziert sich beim Frankfurter Brett auf ein großformatiges, vier Zentimeter hohes Schneidbrett aus hartem, kreuzverleimtem Eichenholz. Sämtliche vorbereitenden, dem Zubereiten oder Servieren von Speisen vorausgehenden Tätigkeiten können darauf ausgeführt werden. Mit seiner Stärke mag das Frankfurter Brett sogar als Unterlage zum Zerteilen und Klopfen von Fleischstücken oder Filetieren von Fisch dienen. Sämtliche Abfälle (Zwiebelschalen, Gemüsereste, Ausgelöstes, Gräten) landen rasch mit einer einfachen Bewegung im vorgesehenen Gastronorm-Behälter aus Edelstahl und werden gesammelt entsorgt. Die Edelstahl-Behälter müssen separat bestellt werden. Ein Set aus sieben Stück ist vorgesehen, in denen sich auch Zutaten vorhalten lassen: Gewürze, frische Kräuter, der eben geschnittene Salat, die gehobelten Zucchini und das Mehl, in dem sie gewendet werden sollen. Und der Sparschäler, der gerade nicht gebraucht wird, findet neben Messern und Vorlegebesteck ebenfalls seinen Platz.
Dass dieses System dem schnellen, hektischen Alltag in der Profi-Küche standhalten kann, haben die beiden Gestalter des Frankfurter Bretts längst unter Beweis gestellt. Der eine ist selbst Koch, der andere Diplom-Designer, und gemeinsam haben sie drei Jahre Entwicklungszeit investiert. Das Bügel-System aus belastbaren Edelstahlstäben ist patentiert und lässt sich flexibel anpassen, um Behälter unterschiedlicher Größen in Kombination oder einzeln aufnehmen zu können. Während des Arbeitens können auch einzelne Behälter noch ausgetauscht werden.

Hinweis:

Eichenholz ist ein sehr gerbsäurehaltiges Holz. Wenn Sie Messer mit eisenhaltigen Klingen (Kohlenstoff- oder Damaststahlklingen) verwenden, kann es deshalb zu dunklen Verfärbungen im Holz kommen. Gesundheitsschädigend sind diese Flecken jedoch nicht.

Wir helfen gerne

Ob Beratung, Ersatzteile oder Sonderwünsche – all Ihre Fragen und Anliegen behandelt unser Kundenzentrum persönlich und fundiert.

Sie erreichen uns montags bis freitags von 8.00–22.00 Uhr unter 0848 830 400 oder jederzeit unter info@manufactum.ch

Warengutscheine

Einer für alle(s): Mit unseren Warengutscheinen verschenken Sie die volle Auswahl des Manufactum Sortiments. Wählen Sie zwischen drei Varianten: vom Warengutschein im Geschenkkarton bis zum PDF-Warengutschein, jeweils mit verschiedenen Motiven verfügbar.

Gutscheine kaufen

Kontakt

Bestellung, Service & Beratung 0848 - 830 400(Montag bis Samstag 7:00 - 22:00 Uhr)

Newsletter

Hier können Sie den wöchentlichen Manufactum Newsletter bestellen. Mit dem Newsletter erhalten Sie unsere Angebote schon vor Erscheinen der gedruckten Kataloge und bisweilen auch spezielle Sonderangebote.

Lieferung & Zahlung

  • Rechnung
  • Vorkasse
  • Kreditkarte Visa Mastercard
  • Sonderbestellungen
  • Ersatzteilservice
  • Persönliche Produktberatung
Manufactum Schweiz - Industriestr. 19 - CH–8112 Otelfingen - Telefon 0848-830 400 - Fax 0848-830 401
Menü