Portugiesisches Kulturgut. Cobertor Artesanal

Cobertor Artesanal

Auf den ersten Blick ein regelrechtes Urviech an Decke – und auch auf den zweiten ein Ausnahmeprodukt: Seit dem 18. Jahrhundert unverändert hergestellt, zählt die „cobertor de papa“ mittlerweile zum Kulturgut Portugals. Die Wolle wird ungewaschen verwoben, enthält also noch das gesamte Wollfett. Erst als Gewebe wird sie gewaschen, gepreßt, gedehnt und schließlich an der Sonne getrocknet. Cobertor Artesanal

 

Alternative zur Mütze. Die Kapuze

EtaProof®-Kapuzenjacke Damen

Ob für Fischer, Jäger oder Kühlhausarbeiter, Kleidungsstücke mit Kapuzen hatten eine lange Tradition, bevor die Mode sie entdeckte. Kapuzenbekleidung ist nicht nur praktisch bei Regen und Sturm, wie zum Beispiel die EtaProof®-Jacke mit Reflektoren oder unsere Naturkautschuk-beschichtete Baumwolljacke mit zwei verschiedenfarbigen Kapuzen. Statt Mütze wärmen Kapuzen auch Kopf und Nacken, wie unsere Kapuzenjacke aus reiner Merinowolle oder das Funktionskapuzenshirt von Devold. Leicht und angenehm klimatisierend ist eine Frotteejacke mit Kapuze.
Alternative zur Mütze. Die Kapuze

Mit Bedacht gewählt. Hand- und Umhängetaschen

Sonnenleder Damentasche rotgegerbt

Funktionale Aspekte bestimmen neben Haptik und Optik die Wahl des Leders für Taschen. Hirschleder ist reißfester, dabei weicher und leichter als Rindleder. Wir bieten Damen-Handtaschen aus diesem Leder mit dem äußerst geschmeidigen und natürlichen Griff. Unglaublich weich, gleichzeitig strapazierbar und wetterbeständig ist auch das Elchleder des Brot- und Wanderbeutels. In der Stadt vielseitig einsetzbar sind die Damentasche von Sonnenleder sowie unsere variable Umhängetasche: Bei Bedarf läßt diese sich vergrößern und faßt ebenfalls A4-Unterlagen und sogar den Einkauf. Regelrechte Minimalisten sind die Schultertasche und die Umhängetasche aus Rindleder. Damen-Handtaschen und Umhängetaschen

Gewürze bester Provenienz. Erntefrisch verarbeitet

Chillies

Bis vor wenigen Jahrzehnten gliederte der Gewürzhandel seine kostbaren Produkte noch sehr vielfältig nach Provenienzen und Handelsklassen. Heute beherrschen bunte Tüten mit trostlosem Einerlei den Markt. Wir machen wieder Unterschiede und bieten originäre Provenienzen und beste Qualitäten an. Zum Beispiel unsere mediterranen Gewürze von der Azienda Brai Loi auf Sardinien, die vor Ort erntefrisch und mit ungewöhnlicher Sorgfalt verarbeitet werden. Sie sehen es ihnen an und schmecken es vor allem am entscheidenden Mehr an Aromafeinheit und Würzintensität.  Gewürze

Kurbel, Hebel, Schwungrad. Alles dreht sich

Tre Spade Kaffeemühle Schwungrad

„Gib mir einen festen Punkt im All, und ich werde dir die Welt aus den Angeln heben.“ Die Welt aus den Angeln heben wie Archimedes wollen wir nun nicht gerade, uns aber Hebel zunutze machen, um mit geringem Kraftaufwand große Drehmomente zu erzeugen und uns so die Arbeit zu erleichtern. Wir haben deshalb einmal unsere Sortimente durchforstet und solche Gerätschaften zusammengetragen, die über Kurbel, Hebel, Schwungrad und Getriebe oder Wellrad verfügen. Fündig wurden wir vor allem in der Küche, wo die Geräte nicht nur schneiden, mahlen, quirlen, passieren und entkorken, sondern durch den Handbetrieb einen stromsparenden Gegenpol zur Elektrogeräteflut dieser Tage bilden. Kurbel, Hebel, Schwungrad. Alles dreht sich

Für die Herbstpflanzung. Zwiebelblumen

Maureen Double 10 Stück

Die ersten Zwiebelblumen eröffnen schon im Februar die Blütensaison und sind damit ein unverzichtbarer Bestandteil jeder gemischten Beetbepflanzung – am schönsten wirken sie, wenn die Blumenzwiebeln in kleinen Gruppen gepflanzt werden. Narzissen Wir bieten eine breitgefächerte Auswahl an, von niedrigem wie hohem Wuchs, in vielerlei Farben und Formen, für große Flächen oder kleine Nischen im Garten. Die Zwiebeln stammen aus kontrollierter gärtnerischer Vermehrung. Blumenzwiebeln

Badische Tradition. Leuchten von Bolich

Bolich Gußleuchte schwarz

„Schone Deine Augen durch besseres Licht.“ So stand es in den Broschüren der badischen Bolichwerke aus den 1920er Jahren – mit der Implikation, daß die Leuchten ebendiese Forderung zu erfüllen vermochten. Dieses Selbstbewußtsein rührte daher, daß sich Bolich mit seinen Entwürfen stets an fachlichen Anforderungen für Beleuchtungsanlagen orientierte und dabei die jeweils neuesten Erkenntnisse über Lichtlenkung und Lichtwurf berücksichtigte – sichtbar gemacht durch Lichtverteilungskurven. Durch sie veranschaulichte Bolich bereits auf dem Papier seiner Kundschaft, was diese nach dem Kauf praktisch erleben konnte: daß die Form der Leuchten mustergültig ihrer Funktion folgte. Bolichwerke. Leuchten

 

Hirschleder. Altsämisch, sämisch und konventionell gegerbt

Herren-Kurzmantel Hirschleder

Unser altsämisch gegerbtes Hirschleder kommt von Kolesch in Biberach. Das Gerben zieht sich über ein ganzes Jahr hin: In den ersten drei Monaten wird die Haut in einer mit Weißkalk gefüllten Grube, dem Äscher, eingelagert und dann auf dem Gerberbaum zur Blöße gespannt. Die Verwandlung der Eiweißfasern der Haut in Lederfasern geschieht bei Kolesch durch die Oxidation von Dorschtran, der mit Hilfe hunderte Jahre alter Hammerwalkwerke zwischen die Fasern der Blöße gepreßt wird. Das sämischgare Hirschleder ist weich, fast wollig im Griff, temperaturausgleichend und geradezu unverwüstlich. Wir lassen Hosen, Jacken und Mäntel daraus konfektionieren. Hirschleder

Am Fenster. Ansehnliches am Übergang von drinnen nach draußen

Raffhalter Edelstahl

Fenster seien die Augen eines Hauses, heißt es. Wer wohnt, der betrachtet durch das Fenster von innen heraus. Und zugleich erschafft das Fenster die direkte Verbindung von drinnen und draußen. Wie wichtig diese Sichtweise für die moderne Architektur war und ist, zeigen Entwürfe wie die Villa Tugendhat von Ludwig Mies van der Rohe oder Fallingwater von Frank Lloyd Wright, die die Außenwelt in den Innenraum zu integrieren suchen – indem sie weite Fensterfronten anlegen. Einige Beispiele, wie man einem Fenster zu nicht nur ansehnlichem, sondern auch hochwertigem Charakter(blick) verhelfen kann, finden Sie auf den folgenden Seiten. Gardinen und Zubehör

 

Ein Topf(gericht) für alle. Auf die Zutat kommt es an

Schwerer Kupfertopf

Es ist eine alte Technik, sämtliche Zutaten, die zu einem Gericht gehören, in denselben Topf zu geben – wie hätte eine warme Speise auch anders zubereitet werden sollen, als es im Haus anstelle des Herdes noch die offene Feuerstelle gab. Darüber hing ein großer Kessel, in dem der Eintopf schmorte – ein Topf für alle also. Und wie köstlich wird’s, wenn die Hülsenfrüchte zermusen oder das Fleisch über dem langen Garen so zart gerät! Wir setzen aufs langsame Köcheln, Schmoren und Braten: mit Töpfen aus Kupfer, Gusseisen oder Emaille und mit geeigneten Küchenutensilien. Nur die Zutaten, die müssen Sie selbst auswählen. Ein Topf(gericht) für alle

Der Garten im Oktober. Pflanzzeit im Rosenbeet

Miranda

Die beste Pflanzzeit ist gemeinhin der Herbst – auch für Rosen. Werden sie im Oktober gepflanzt, bilden sie noch vor dem Winter neue Wurzeln und treiben im kommenden Frühjahr stärker, gehen vitaler in die neue Gartensaison und öffnen ihre Knospen in der Regel auch einige Tage früher. Meist bevorzugen sie einen sonnigen, luftigen Standort. Einige Rosen, darunter viele Rambler-Rosen, gedeihen aber auch an halbschattigen Plätzen. In jedem Fall sollte der Gartenboden nicht zu sauer sein; sehr schwere, tonige oder lehmige Böden können mit grobem Sand oder Humus, Sandböden mit Humus oder Gesteinsmehl verbessert werden. Alte Rosen

 

Raum für Notizen. Durch Erinnerung zum Wissen

Atoma Notizheft Blanko

Der Begriff „Notiz“, so lehrt uns der Duden, stammt vom lateinischen Wort „notitia“, was gleichbedeutend ist mit „Kenntnis“ oder „Nachricht“. Die Notiz, die wir verfassen, soll unser Gedächtnis unterstützen und Kenntnis bewahren: für einen begrenzten Bedarfszeitraum oder bis sie eines Tages in Wissen, jederzeit aus der Erinnerung abrufbar, umgewandelt worden ist. Die Vielfalt der Notiz ist dabei so groß wie der Wortschatz des Notierenden. Und so banal es auch klingen mag: Unabdingbare Voraussetzungen für die Notiz sind Schreibgerät und Schreibpapier, ob in Form eines einfachen Zettels oder als gebundenes Heft. Je langlebiger diese Utensilien sind, desto sicherer ist die Notiz bewahrt und der Verlust von Wissen abgewehrt. Schreiben, Notieren und Planen

Gelenkter Lichtschein. Tisch- und Schreibtischleuchten

Tischleuchte Kaiser Idell 6631 R

Lichttechnisch durchdacht, handwerklich perfekt umgesetzt und ästhetisch überzeugend sind unsere Tischleuchten, die ihre erhellende Wirkung überall dort entfalten, wo es in der dunklen Jahreszeit oder des Nachts an Licht mangelt. Mit Schirmen aus Glas, Stahl oder vernickeltem Messing liefern sie teils einen direkten, gelenkten Lichtschein als Leseleuchte auf dem Nachttisch oder als Arbeitsleuchte auf dem Schreibtisch und teils einen indirekten, diffusen Lichtschein im Wohnzimmer, in der Küche oder auf der Flurkommode, wo sie die Deckenleuchte ersetzen oder ergänzen.
Tisch- und Schreibtischleuchten

 

Naßrasur. Alles andere als alltäglich

Merkur Rasierset Futur mit Seifenschale Kristallglas

Die tägliche Rasur ist den meisten eine fraglose Selbstverständlichkeit. Einigen ist das allmorgendliche Ritual jedoch zugleich ein entspannendes Vergnügen, ohne das der Tag unvollständig bliebe. Unabdingbar für ein solches Wohlempfinden sind die richtigen Werkzeuge und Utensilien: ein Rasierpinsel mit echtem Dachshaarbesatz, ein scharfes Rasiermesser oder ein Klingenrasierer, Rasierseife, die sich im Tiegel zu einem sahnigen Schaum mit Stand aufschlagen läßt, sowie pflegende und erfrischende Lotionen und Wässer, die auf die Rasur vorbereiten und diese abrunden. Eine Auswahl solcher guten Dinge finden Sie auf der folgenden Seite. Naßrasur

Geschmiedet. Woran man ein gutes Werkzeug erkennt

Japanische Spitzblatthacke lang

Ein Fachmann muß man nicht sein, um gutes Werkzeug erkennen zu können. Auf der folgenden Seite haben wir Ihnen einige Kriterien zusammengestellt, mit Hilfe deren sich die Qualität beurteilen läßt – der Kopf ist bei einem guten Werkzeug in der Regel aus einem Stück funktionsgerecht geschmiedet und im besten Fall aus Kohlenstoffstahl. Edelstahl ist rostfrei und damit sehr pflegeleicht, aber auch weniger flexibel. Gleichermaßen lohnt sich bei Werkzeugstielen ein Blick auf das verarbeitete Holz, das haltbar und recht biegsam sein sollte, um der Belastung während der Benutzung standzuhalten.
Werkzeug

Münchner Originale. Schuhwerk vom Schuh-Bertl

Bertl Haferlschuh

Halt- und Reparierbarkeit über ein normales Schuhleben hinaus ist die Meßlatte, die der Schuh-Bertl im Münchner Glockenbachviertel bei seinen durchweg rahmen- oder zwiegenähten Schuhen anlegt. Darüber hinaus zeichnen sie sich durch ihren fußangepaßten Komfort aus, da Bertl stets asymmetrische, haferlförmige Leisten verwendet, was der natürlichen Lage der Zehen entspricht und angemessenen Halt ohne Druck gewährleistet. Schuh-Bertl

 

Stahl, Holz, Messing, Kupfer. Reiseschreibgeräte

Schreibetui Messing

Reise- und Taschenschreibgeräte wie die formidablen Taschenbleistifte aus Japan gehören zu jener seltenen Spezies von Gebrauchsgegenständen, die eine Frage aufwerfen: Warum man nicht längst selbst darauf gekommen ist, sie herzustellen. Über simple Variationen wie die eines Bleistiftverlängerers weit hinausgehend, finden sich hier außergewöhnliche Schreibgeräte, die sich auf Reisen oder Wanderungen leicht verstauen und mittragen lassen. Dabei stehen sie in ihrer Verwendung ihren gewichtige(re)n Verwandten in nichts nach – sondern entfalten ihre eigene edle Größe. Reise- und Taschenschreibgeräte

 

Stapelbares Porzellan

Sitaku Deckel

Raum ist ein knappes Gut in Japan, und so erstrecken sich viele Wohnhäuser dort nicht in die Breite, sondern streben, um Grundfläche zu sparen, stets in die Höhe. Dieses Prinzip ins Innere eines Gebäudes (oder einer kleinen Küche) zu übertragen, helfen die folgenden Utensilien – sie müssen nicht nebeneinander plaziert werden (sie dürfen das aber durchaus), sondern können zu einem stabilen, in der Kubikmeterzahl variierenden Stapel geordnet und aufbewahrt werden. Stapelbares Porzellan

 

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

alle Preise inkl. MwSt.,
zzgl. Versandkosten

Ihr Merk-/ Wunschzettel

enthält kein Produkt.

Direkt bestellen
Papierkorb
Manufactum Kataloge

Kataloge bestellen oder als PDF herunterladen

Manufactum Warenhäuser

Besuchen Sie uns in unseren Warenhäusern.

Mercks Warenlexikon

Klassische Warenkunde von 1920

Volltextsuche
Ihr Manufactum

Kundendaten / Bestellübersicht /
Wunschzettel etc.