Souverän: auf dem Rad und in der Stadt. Brooks Umhängetasche

68949 Brooks Umhängetasche groß

Die Sättel von Brooks sind legendär – und nun stellt man dort auch ebenso stadtfeine wie praktische Umhängetaschen aus dem kräftigen Kernleder her. Ihre Vorder- und Rückseite bestehen aus jeweils einem Stück geformten Leders, dessen umgebogene Seiten mit Schrauben an einem Riemen fixiert werden. Er gibt zugleich die Tiefe der Tasche vor und stabilisiert sie zusätzlich – nichts muß hier vernäht oder geklebt werden. Dadurch sind die Taschen ebenso langlebig wie die Sättel und können im Fall der Fälle repariert werden.
Brooks Umhängetasche groß

Armor lux. Strickwaren aus Quimper

Armor lux Frottee-Shirt

Seit dem Ende der 1930er Jahre gibt es die Wäschefabrik Armor lux in Quimper nahe der bretonischen Atlantikküste. Maritimen Charakter haben auch heute noch viele der Kleidungsstücke, die von Armor lux gefertigt werden. Wir bieten Shirts, Kleider und Pullover aus ägyptischer Baumwolle an, schlicht und bequem geschnitten, in klassischen Farben und seit Jahren von verläßlicher Qualität in Material und Verarbeitung – vom Single-Jersey-Strick über Interlock bis zum Feinpiqué. So wird etwa vor dem Nähen das Gewirk gerichtet; ein aufwendiges Verfahren, das das Eindrehen der konfektionierten Ware nach der Wäsche verhindert. Strickwaren von Armor lux

 

Sommerliche Düfte. Olfaktorische Reisen

Bronnley Eau Fraiche Zitrone

Die Duftwahrnehmung ist eines der interessantesten, noch längst nicht vollständig entschlüsselten Grenzgebiete zwischen Physiologie und Psychologie: Ein Duft vermag lange zurückliegende Erinnerungen wachzurufen und die Stimmung des Moments grundlegend zu verändern. Was heute der Begriff "Parfüm" umfaßt, geht bis auf die Ursprünge menschlicher Kultur zurück: Die Anrufung des Göttlichen per fumum ("durch Rauch") pflegten schon die frühen Hochkulturen. Einige Duftkompositionen haben wir auf der folgenden Seite zusammengestellt.

Sommerliche Düfte

Eigenes Brot. Unvergleichlich

Skandinavisches Mehl

Brot backen erlebt derzeit eine Renaissance. Einer der Gründe dafür ist sicher die Freude am Selbertun, denn das befriedigende (Erfolgs-)Erlebnis, einen außen knusprigen und innen saftigen, selbstgebackenen Laib Brot in Händen zu halten, ist kaum zu überbieten. Der Weg dorthin ist dabei einfacher, als er zunächst erscheint. Vor allem ist gutes Mehl der Schlüssel zu gutem Brot: Wer also solches backen will, benötigt vor allem ein eiweißreiches Mehl, denn der Proteingehalt ist entscheidend für das Backresultat. Brot backen

Mit Schwung zur Entspannung. Gartenbänke

Kleine Gartenbank

Der Duden weiß: Manche Wörter sind reisefreudige Geschöpfe. Sie entstehen in der einen Sprache, werden sodann in anderen aufgenommen („entlehnt“), um eines Tages in ihre Ursprungssprache zurückzukehren – mit einer neuen Bedeutung. So verhielt es sich auch mit der „Bank“, die als verlängerte Sitzgelegenheit im Germanischen auftauchte, ins Romanische hinüberwanderte, bei ihrem Besuch im Italienischen eine neue Bedeutung erhielt und schließlich ins Deutsche zurückreiste, nun mit der zusätzlichen Bedeutung „Geldinstitut“. Weiterhin ist die „Bank“ aber auch das Sitzmöbel für zwei oder mehrere Personen. Unsere Gartenbänke sind darüber hinaus für den entspannten (Sitz-)Aufenthalt wie geschaffen. In allen Sprachen. Gartenbänke

Arbeitskleidung. Handschuhe für Gärtner

Gartenhandschuh Leder lange Stulpe

Wir unterscheiden bei unseren Arbeitshandschuhen für den Garten solche für die wärmere und solche für die kühlere Jahreszeit. Die dornenfesten Modelle mit extralanger Stulpe eignen sich besonders für die Arbeit in dichten Pflanzungen, unter Hecken oder beim Roden von Brennesseln. Für Rosengärtner bieten wir ein eigenes Modell an, und auch für die Arbeit in nasser Erde oder regennassen Pflanzungen gibt es eine kleine Auswahl. Die leichten Handschuhe, die bei längerer Arbeit mit Harke oder Jätewerkzeug vor Schwielen und Druckstellen schützen, sind entweder aus Leder oder einem eigens entwickelten Gestrick. Alle Handschuhe teilen eine gute Paßform und sind so gestaltet, daß sie die Bewegungsfreiheit der Finger kaum einschränken. Handschuhe für Gärtner

Aromatische Frucht. Alte Obst- und Wildgehölze

Büttners Rote Knorpelkirsc

Nicht jede moderne Obstsorte ist schlechter als eine alte, und nicht jede alte Sorte ist per se gut. Wenn jedoch heute im Handelseinerlei die Qualität einer Sorte an Transport- und Lagerfähigkeit oder Gleichförmigkeit gemessen wird, möchten wir lieber Kriterien wie Geschmack, Vielfalt und Eignung zur Selbstversorgung anwenden. Wir bieten daher wohlschmeckende, altbewährte Obstsorten an, teils echte Raritäten, aber auch früher weitverbreitete Sorten.
Obst- und Wildobstgehölze

Klare Linien, schlichte Formen. Alltägliches aus Japan

80164 Santoku

Japanische Alltagsgegenstände üben auf uns Europäer oft eine ganz eigene Faszination aus. In ihrer zurückhaltenden Gestalt sind sie zumeist ganz auf ihre Funktion, auf ihren Zweck reduziert. Und doch gelingt in ihnen dieser Minimalismus in einer Art und Weise, die für den Nutzer – und für den Gegenstand selbst – zugleich einen ästhetischen Gewinn bedeutet. Handwerkliche Traditionen folgen in Japan noch häufiger als bei uns strengen Regeln, die Teil einer Jahrhunderte währenden Geschichte sind – und die lebendig zu erhalten Aufgabe einer nicht eben größer werdenden Gruppe von Produzenten ist. Bei Manufactum haben Gebrauchsartikel aus Japan von jeher einen festen Platz im Sortiment. Alltägliches aus Japan

Baumwolle und Leinen. Sommerliche Bekleidung

Seldom Damen-Poloshirt Giza-Baumwolle

Sommerliche Bekleidung, so sie aus Naturfasern besteht, wird heute zumeist aus Baumwolle gefertigt. Aus gutem Grund, denn ihre eher glatten, ungekräuselten Fasern lassen sich zu leichten und feinen Geweben mit geringem Lufteinschluss verarbeiten, durch Verwendung entsprechender Garne und Web- oder Stricktechniken können daraus aber auch griffige und voluminöse Gewebe oder Gestricke entstehen. Bis zum Aufkommen der Baumwolle war Leinen das Material der Wahl, das seit Beginn der 1980er Jahre eine neue Blüte erlebt – nicht nur aufgrund seiner Haltbarkeit, sondern auch, weil in den warmen Monaten des Jahres der kühlende Effekt von Leinengewebe willkommen ist. Sommerliche Bekleidung

Energie sparen. Im Handumdrehen

Zassenhaus Kaffeemühle

Zweifellos erspart die Verfügbarkeit einer Steckdose und entsprechender Geräte Zeit und Muskelarbeit. Andererseits kostet deren stete Nutzung teure Energie und schafft obendrein Abhängigkeiten: was, wenn der Strom ausfällt? Um im Haushalt Energie sparen zu können und zugleich für den Fall der Fälle gerüstet zu sein, eignet sich die handbetriebene Form eines Geräts – so lassen sich stromfreie Zeiten kurzfristig überbrücken oder auch langfristig etablieren. Und im Handumdrehen hat man so nicht nur Strom gespart, sondern sich selbst auch noch ein wenig Bewegung verschafft. Energie sparen

Grüne Erholung. Balkonien. Der Garten im Mai

Balkonhochbeet Thermoholz

Endlich kommt nun wieder die Zeit, zu der (wenn erst die Eisheiligen überstanden sind) der Balkon endgültig bepflanzt werden kann und auch die empfindlichen Pflanzen, die im Winter eingeräumt werden mußten, wieder ihre angestammten Plätze draußen einnehmen dürfen. Und der Balkonbesitzer selbst – freut sich seit Wochen auf das erste Sonntagsfrühstück im Grünen. Die folgenden Seiten zeigen einen Ausschnitt aus unserem Gartensortiment: mit nützlichen Utensilien, mit Saatgut, Pflanzen und Möbeln. Der Garten im Mai

Für den Hausgebrauch: eine Grundausstattung. Werkzeug und Werkstatt

Werkbank Rotbuchenholz

Ein Ärgernis, das jeder kennt, der zu Hause gelegentlich heimwerkerisch tätig wird: Der Wasserhahn tropft, man will die Sache rasch in Ordnung bringen – und dann fehlt in der Werkzeugkiste eine geeignete Zange. Oder an der Kommodenschublade hängt der Griff auf Halbmast, aber der in der Größe passende Schraubendreher muß erst noch beschafft werden. Unser Werkzeugsortiment enthält manches Utensil, das als Teil der Grundausstattung solcherlei Schwierigkeiten zu überwinden hilft. Die Werkbank dagegen ist schon zur Einrichtung einer größeren Heimwerkstatt gedacht.
Werkzeug und Werkstatt

Vom Werden und Vergehen der Arbeit. Vergessene Berufe

68573 Editorial Vergessene Berufe

Sesshaftes Leben ist auf Dauerhaftigkeit ausgerichtet. Die Dinge, die zu und in diesem Leben erforderlich sind, müssen ihm durch ihre Güte standhalten und lange nutzbar sein. Um solche Dinge herzustellen, braucht es Spezialisten. Sie kristallisierten sich im Laufe der Geschichte allmählich heraus – Berufe entstanden. Viele von ihnen gibt es bis heute, etliche verschwanden aber auch durch kulturelle Umwälzungen wie den Buchdruck. Rudi Palla hat einige dieser vergessenen Berufe in einem lesenswerten Buch mit dem Titel „Verschwundene Arbeit“ zusammengetragen – vom Abtrittanbieter über den Flösser bis zum Zinngiesser. Vergessene Berufe

Die rechte Gunst. Das Wandern

Rucksack Elchleder

Beim Wandern und Bergsteigen lassen sich Entfernungen und Höhen in einer dem Menschen entsprechenden Relation von Raum und Zeit erfahren. Doch ist dies sicher nicht der einzige Grund für die wiedererwachte Wanderlust, ebensowenig die Notwendigkeit, von einem Punkt zu einem anderen zu gelangen – obschon meist attraktive (Etappen-)Ziele gesetzt werden, sei es ein Gipfel oder ein Wirtshaus. Motivation ist sicher auch das Bedürfnis nach Ruhe und Natur, nach selbstbestimmtem Tempo und – angesichts des Ansturms auf die berühmten Pilgerrouten – wohl auch nach ein wenig Kontemplation.
Wandern

Schuhe für den Garten

Gartenpantine Naturkautschuk

Wer einen Garten hat, der hält sich bei (fast) jedem Wetter und viel draußen auf. So unterschiedlich das Wetter, so funktional sollte auch die Arbeitskleidung sein – vor allem das Schuhwerk, das einerseits die Füße schützen und andererseits bei Sonnenschein und Wärme atmungsaktiv und im Regen zugleich wasserdicht sein soll. Bei uns finden Sie Gartenschuhe aus Holz genauso wie Pantinen, Stiefeletten oder Stiefel aus Naturkautschuk und Gummi.
Schuhe für den Garten

 

Zweirad-Hochtechnologie. Aus Deutschland

Böttcher Sportler Herren

Das Fahrrad dient heute als Bewegungsmittel, als Sportgerät, als Reisegefährt und als Lastentransporter. Solch unterschiedlichen Ansprüchen folgend, entsteht ein ausgereiftes Rad im Zusammenspiel von Konstruktion und Komposition und ist damit zugleich Massenprodukt und Hochtechnologie. Mit dem tout terrain Compagnon bieten wir ein Modell, das als funktionssicheres Arbeitsgerät konzipiert ist und gerade deshalb über ein Merkmal verfügt, das im Fahrradbau noch selten ist: Es hat einen Riemenantrieb anstatt einer Kette. Und mit dem „Sportler“ von Böttcher folgt ein ebenso grundsolides Modell, das in Gestaltung und Rahmenbau ganz klassisch daherkommt. Fahrräder

Manufactum Online Shop - Bekleidung, Mobiliar, Haushalt

Es gibt sie noch, die guten Dinge - unter diesem Motto verkaufen wir bei Manufactum seit 1988 hochwertige, nachhaltig produzierte und vor allem gebrauchstüchtige Produkte aus den Bereichen Bekleidung, Mobiliar, Haushalt oder Garten. Denn schon im ersten Katalog merkten wir an, „daß es kaum noch ein Qualitätsprodukt gebe, das nicht durch jämmerlich schlechte, aber viel billigere Konkurrenten und Nachahmungen gefährdet wäre."

Statt der heute meistens kurzlebigen Verbrauchsgüter finden Sie bei uns langlebige Gebrauchsgüter. Von Anfang an war uns wichtig, daß wir - im umfassenden Sinne - „gute Dinge" verkaufen. Dinge, die gut sind, weil sie nach hergebrachten Standards gefertigt und deshalb solide und lange funktionstüchtig sind.

Manufactum-Produkte sind aus klassischen Materialien wie Metall, Glas oder Holz. Sie sind reparierbar und deswegen umweltgerecht. Für viele von Ihnen bekommen Sie bei uns Ersatzteile. Und wir achten auf eine Ästhetik, die aus einer materialgerechten Gestaltung entsteht. Mittlerweile versammeln sich bei uns rund 8.500 dieser „gute Dinge". Viele davon sind langlebige Klassiker, die über den Moden und Trends stehen.

Für unser Warensortiment bevorzugen wir Lieferanten, die diese „guten Dinge" auf der Basis handwerklicher Traditionen heute fertigen. Und was aus der Nähe kommen kann, soll aus der Nähe kommen. Um diesem Anspruch gerecht zu werden, erhalten wir uns bewußt eine ausgeprägte Vielfalt von Lieferanten. Dazu gehören Namen wie Armor lux , Nomos oder Red Wing. Produzenten, die ihre Produkte seit Jahrzehnten in gleichbleibend hoher Qualität liefern.

Den 2003 mit dem Kulturpreis Deutsche Sprache ausgezeichneten Hauptkatalog gibt es noch immer. Dazu kommen Saisonkataloge, Spezialkataloge und Monatsbriefe. So erscheint unser jährlicher Gartenkatalog mit Gartenzubehör wie Gartenwerkzeug und Gartenmöbel, inklusive eines Pflanzenversands. Im Bekleidungskatalog Herbst/Winter finden sich neben Herrenjacken auch Herrenschuhe, Herrenuhren und weitere Herrenbekleidung.

Manufactum ist als klassischer Versandhandel gestartet. Heute gibt es die „guten Dinge" außer im Katalog auch online auf unserer Website und in unseren Warenhäusern. Ursprünglich nur als Ausstellung an unserem Stammsitz in Waltrop gedacht, finden sich unsere Warenhäuser an zentralen Standorten in Waltrop, Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, Köln, München und Stuttgart.
Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

alle Preise inkl. MwSt.,
zzgl. Versandkosten

Ihr Merk-/ Wunschzettel

enthält kein Produkt.

Direkt bestellen
Papierkorb
Manufactum Kataloge

Kataloge bestellen oder als PDF herunterladen

Manufactum Warenhäuser

Besuchen Sie uns in unseren Warenhäusern.

Mercks Warenlexikon

Klassische Warenkunde von 1920

Volltextsuche
Ihr Manufactum

Kundendaten / Bestellübersicht /
Wunschzettel etc.