Bitte aktivieren Sie die Cookies in Ihrem Browser,
da sonst keine Bestellung im Online-Shop möglich ist.

Foliengewächshaus Stahlrahmen


Bestellnummer:  19391

Preis:  398,00 SFR

Verfügbarkeit
Vorrätig. Eine Lieferung bis Heiligabend ist jetzt leider nicht mehr möglich.
zur Zeit nur in geringer Menge vorrätig

Produktinformation – Foliengewächshaus Stahlrahmen

Foliengwächshaus, Stahlrohr feuerverzinkt. Klammern Federstahl. Folie aus UV-stabilem PE (Materialstärke 0,15 mm). Höhe 215 cm, Breite 222 cm, Tiefe 302 cm. Gewicht 32 kg. Eine ausführliche Aufbauanleitung liegt bei.

Mobiles Foliengewächshaus. Sechs Quadratmeter Grundfläche.

Die preisgünstige und funktional überzeugende Alternative zum stationären Gewächshaus. Dieses Folienhaus bietet auf etwas mehr als sechs Quadratmetern Grundfläche enorm viel Raum für die Pflanzenanzucht im eigenen Garten. Die lichte Höhe von 2,1 m gestattet raumgreifendes Arbeiten in aufrechter Haltung bei der Pflanzenpflege, beim Bewässern oder Ernten auch in dicht gesäten Pflanzreihen; der Kultur von höherwachsenden Pflanzen wie Bohnen, Schlangengurken oder Stabtomaten steht buchstäblich nichts im Wege. An den stabilen Querholmen des Daches können außerdem Blumenampeln aufgehängt werden. Ein solider Vorhang aus Gewächshausfolie ersetzt an der Vorderseite die Tür – nach dem einfachen Prinzip eines Duschvorhangs läuft er an großen Ringen aus Stahlrohr leichtgängig am äußeren Querholm entlang; er läßt sich bei Niederschlägen oder Windeinfall mit Hilfe eines separaten Verschlußbügels fixieren. Die offenen Giebelbögen gewährleisten dabei stets eine gute Durchlüftung. Das Folienhaus läßt sich ohne weiteren Aufwand auch einmal an einen anderen Standort im Garten versetzen.

Nachweislich Schweizer Einfallsreichtum.

Arbeitsmittel für den Gemüsegärtner. Ganz und gar untadelig in Materialität und Verarbeitungsqualität sind die folgenden drei Foliengewächshäuser – und hilfreiche Arbeitsmittel für den Anbau von Gemüse im eigenen Garten. Das Grundprinzip ist immer das gleiche: Eine stabile Konstruktion aus verzinkten und damit wetterfesten Stahlrohren wird mit Bodenankern im Beet fixiert und einer starken, UV-stabilisierten Folie versehen, zu deren Befestigung solide Klammern aus Federstahl mitgeliefert werden. Die Vorteile liegen auf der Hand: Ein solches System ist weitaus preisgünstiger als eine Konstruktion aus Stahl und Glas, und mobil ist es noch dazu. Foliengewächshaus, Tomatenhaus oder Frühbeettunnel können je nach Bedarf durchaus kurzfristig abgebaut und an anderer Stelle im Garten einfach wieder aufgebaut werden. Wir zitieren die Broschüre des Herstellers: „Die dauerhafte Stahlkonstruktion und der einfache Aufbau überzeugen jeden Gärtner. Die Folienhäuser sind Produkte eines Schweizer Herstellers, die leider nicht aus der Schweiz kommen – sie werden am Zweitstandort der Firma in Thailand gefertigt. Unsere Begeisterung war davon kurzfristig getrübt, jedoch nicht so sehr, daß wir sie Ihnen vorenthalten wollten. Nutzen und Verarbeitungsqualität sind zu überzeugend.

Die Bewertung unserer Kunden – Foliengewächshaus Stahlrahmen

(2)
  • MMMM 01.04.2012 anonym

    17 von 17 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

    Perfektes mobiles Gewächshaus

    Ich habe das Gewächshaus das zweite Jahr und bin sehr zufrieden. Sehr robust, auch weil 50 cm lange Rohre im Boden versenkt werden und der ganze Aufbau an diesen Rohren aufgesteckt ist und leicht zu verschrauben ist. Mit etwas Geschick geht das sogar alleine. Mitgeliefert ist eine robuste dicke Folie die problemlos im Herbst weggenommen und verstaut werden kann weil die Folie einfach mit Metallclips befestigt ist. Man kann sogar sagen es ist Sturmsicher. Und stürmische Zeiten gibt es immer wieder. - Für alle die eine Schrebergarten in der Gemeinde haben und bei dem die Grösse ein Problem ist, dazu ist zu sagen dass mobile Gewächshäuser kein Problem sind, die sind meistend erlaubt weil die im Herbst abgebaut werden und im Frühling aufgebaut werden können. Nur fix installierte Häuser sind ein Problem. ------------------ Tomaten ohne Kraut- und Braunfäule grossziehen ist in diesem Gewächshaus kein Problem. Selbstverständlich geht auch Gurken, Peperoni, Melone, Aubergine ohne Probleme. Das beste Gewächshaus was ich bis jetzt gesehen habe, etwas teuer aber robust.

    War diese Bewertung für Sie hilfreich?

  • MMMMM 28.03.2011 anonym

    20 von 20 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

    gute Qualität zum fairen Preis^

    Das Haus erfüllt genau den Zweck, zu dem ich es gekauft habe. Tomaten, Gurken, Paprika und Chilis geschützt anzubauen. Es ist wirklich sehr geräumig und stabil und war leicht aufzubauen. Wer allerdings ein Ganzjahresgewächhaus sucht, sollte sich nach einem anderen Haus umsehen. Durch die Dauerbelüftung ist es nicht beheizbar https://lh4.googleusercontent.com/_QVFdBGfZaWA/TYiv_rfFClI/AAAAAAAARhE/SDESodyPMmA/s640/013.JPG

    War diese Bewertung für Sie hilfreich?

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

alle Preise inkl. MwSt.,
zzgl. Versandkosten

Ihr Merk-/ Wunschzettel

enthält kein Produkt.

Direkt bestellen
Papierkorb
Passende Produkte
Volltextsuche
Ihr Manufactum

Kundendaten / Bestellübersicht /
Wunschzettel etc.